11.10.

Veranstaltungen

Cyber Jugz 2.0.: Festival für Digitales

Jeder dritte Mensch spielt digital, Musik wird mit Hilfe von digitalen Medien produziert, ein Instagram Account ist keine Seltenheit mehr, YouTube Videos zu verschiedensten Themen werden erstellt und ins Netz gestellt, digitale Kunst wird immer bedeutender. Aber wie sieht der Code hinter diesen Dingen eigentlich aus?

 

An drei Tagen und Nächten bietet das Festival die Möglichkeit, Workshops zu den Themen Musik, Gaming, Coding und Making, Video und Fotografie zu besuchen.

 

Ob Expert_innen oder Anfänger_innen, Fachkräfte aus den jeweiligen Gebieten geben ihr Wissen in spannenden Formaten weiter.

 

In einem großen Open Space Bereich stehen zudem Material und Mitarbeitende zur Verfügung, um an eigenen Projekten zu arbeiten, Ideen aus den Workshops weiterzuspinnen oder einfach mal Ungewöhnliche digitale Möglichkeiten auszuprobieren. Auf einer Bühne finden kleine und größere Events statt.

 

Das Festival für Digitales findet vom 02.11. bis 04.11.2018 in den AbenteuerHallenKALK statt. Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 20 Jahren.

 

Hier geht es zur Anmeldung.
Kosten:  90,00€ inkl. Übernachtung, Vollverpflegung und Betreuung

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0