Landesanstalt für Medien NRW
Quelle: lfm-nrw.de
1.10.

Veranstaltungen

Fachtagung „Geschickt geklickt?!“ am 23. Oktober 2015

Manch einem Erwachsenen mag es so vorkommen, als seien die Fingerkuppen von Jugendlichen mit den Touchscreens ihrer Handys verwachsen: Die meisten jungen Nutzer weisen zwar einen funktionalen aber nicht gleich kompetenten Umgang mit den mobilen Medien, respektive dem Internet auf.

 

Die Landesanstalt für Medien NRW lädt zum Thema Internetnutzungskompetenz, Internetsucht und Cybermobbing bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Fachtagung „Geschickt geklickt?!“ am 23. Oktober nach Düsseldorf ein.

 

Die Debatte zur Frage, warum eine „normale“ Nutzung des Internets ins Pathologische abdriftet, ist ungebrochen und sehr wichtig für diejenigen, die sich mit der Medienkompetenzförderung – vor allem von Heranwachsenden – befassen. Zu den besonderen Risikobereichen gehören Erfahrungen mit Cybermobbing sowie die süchtige Nutzung des Internets generell oder von sozialen Netzwerkseiten. Vor diesem Hintergrund kommt dem präventiven Wert von Maßnahmen zur Vermittlung von Medienkompetenz – oder besser: von Internetnutzungskompetenz – eine besondere Bedeutung zu.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Details zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie unter www.lfm-nrw.de/geschicktgeklickt.

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0