Quelle: futurecamp.digital
6.09.

Veranstaltungen

Future Camp – Medientag im Haus der Jugend, Bonn

Das zweite FutureCamp am 22.09.2018 im Bonner Haus der Jugend wird von Bonn digital gemeinsam mit der Telekom Stiftung, der Stadt Bonn und dem Haus der Jugend veranstaltet und richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren. In unterschiedlichen Workshops können sie spielerisch den Umgang mit sozialen Netzwerken und digitalen Werkzeugen lernen, aber auch anderen zeigen.

 

Das Voranschreiten der Digitalisierung fordert nicht nur die Medienkompetenz der Erwachsenen, sondern stellt auch Jugendliche vor ganz neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Obwohl die heutige Generation bereits mit einem Smartphone in der Hand aufwächst, werden digitale Medien oftmals für reines Entertainment genutzt. Welche Potenziale sich aber dahinter verbergen, wissen viele nicht. Wenn junge Erwachsene den richtigen Umgang mit digitalen Medien früh genug lernen, kann dies nicht nur die Kreativität fördern, sondern auch die berufliche Zukunft und das Miteinander beeinflussen.

 

Über den Tag hinweg werden verschiedene Workshops mit Bezug zum Digitalen angeboten, teils von Erwachsenen, teilweise aber auch von den Jugendlichen selbst. Darunter unter anderem Workshops zum Thema Videoproduktion, 3D-Druck, Game Design und musical.ly. Da es uns wichtig ist, dass diese Möglichkeit der spielerischen Weiterbildung allen Kindern zur Verfügung steht, ist die Teilnahme kostenlos. Für Essen und Trinken wird den Tag über ebenfalls gesorgt. Das Programm startet um 09:30 Uhr und endet um 15:00 Uhr.

 

Kostenlose Anmeldung unter: https://futurecamp.digital

Quelle & weitere Infos: https://hausderjugendbonn.de

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0