Quelle: www.internet-abc.de
21.03.

Hintergründe

Lehrerhandbuch & Arbeitshefte vom Internet-ABC: Mit der Klasse sicher ins Netz!

Das Internet-ABC stellt Lehrer*innen vier neue Arbeitshefte zur Unterrichtsgestaltung mit folgenden Themen zur Verfügung: „Surfen und Internet – so funktioniert das Internet“, „Mitreden und Mitmachen – selbst aktiv werden“, „Achtung, die Gefahren! – So schützt du dich“ und „Lesen, Hören, Sehen – Medien im Internet“. Schüler der Jahrgangstufen 3 bis 6 werden so altersgerecht an das Thema Internet herangeführt.

 

Das Handbuch für Lehrerinnen und Lehrern bietet Lehrkräften Informationen, wie sie das Internet gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern entdecken können. Als Leitfaden und Orientierungshilfe gibt das Handbuch in Ergänzung zu den vier Arbeitsheften einen Überblick über das gesamte Angebot der Plattform Internet-ABC. Dabei wird die Dreiteilung der Plattform in den Kinder-, Eltern- und Lehrkräftebereich mit den verschiedenen darunter fallenden Themenbereichen erläutert.

 
Im Fokus stehen dabei insbesondere die Lehrerseiten und der zielgerichtete Einsatz der Lernmodule online und offline mithilfe der Arbeitshefte im Unterricht. Ob es um den Surfschein, die interaktiven Lernmodule, Praxishilfen und Ideen für den Unterricht, Spieletipps oder Informationen und Neuigkeiten zu aktuellen Themen in Sachen Internetnutzung durch Kinder geht: das Lehrerhandbuch zeigt welche Inhalte, Tools und Werkzeuge das Internet-ABC bereithält und wo diese zu finden sind. Darüber hinaus enthält das Lehrerhandbuch Zusatzmaterialien wie z. B. Kopiervorlagen für einen Elternbrief und eine Internet-ABC-Urkunde sowie die beliebten Surfscheinausweise im Klassensatz. Mit den beigefügten Ordner-Stickern kann ein eigener Internet-ABC-Ordner angelegt werden, in den alle Materialien (Arbeitshefte und Kopiervorlagen) eingeheftet werden können.

 
Alle Dokumente der Medienkompetenzinitiative stehen ab sofort unter internet-abc.de zum Download bereit oder können als Printversion kostenlos bestellt werden.

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0