Die Bundeszentrale für politische Bildung hat einen WhatsApp Leitfaden in einfacher Sprache online gestellt. Im Leitfaden werden die Grundfunktionen anschaulich erklärt, außerdem soll er dabei helfen, datenschutzrechtliche Risiken in der Nutzung zu minimieren.

Die Bundeszentrale für politische Bildung realisiert am 2. und 3. März die Bonner Gespräche 2018 mit dem Fokus auf Big Data und die Herausforderungen für die politische Bildung. Das Programm verspricht zwei interessannte Tage mit Keynotes, Podiumsdiskussionen, Workshops, World Cafe sowie einem Kinder Erlebnis- und Lernparcours „Digitale Welt“. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten. 

Erwachsene aber auch Kinder haben Geheimnisse. Sie flüstern sie ihren Freunden zu, verstecken sie in kleinen Schachteln oder unterm Kopfkissen. In unserer digitalisierten Gesellschaft gilt es, Geheimnisse zu bewahren. Obwohl sich bereits viele Kinder im Vorschulalter im Internet bewegen, gibt es bisher kaum pädagogische Angebote zum Thema Datenschutz für diese Altersgruppe.

Unter der Aufgabenstellung „Hallo, ich bin dein digitales Ich!“ setzten sich Jugendliche der 8.-11. Klasse mit der Bedeutung digitaler Medien und ihren Vor- und Nachteilen auseinander. Einsendeschluss ist der 12. Dezember. Der Wettbewerb wird von „Deutschland sicher im Netz e.V.“ in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung durchgeführt.

Radikalisierungprozesse – egal in welche Richtung – finden ihre Anfänge immer häufiger im Internet. Radikale Gruppierungen versuchen gezielt Jugendliche zu erreichen und diese bei ihrer Suche nach Identität durch vermeintliche Sinnstiftung für sich zu gewinnen. Verschiedene Institutionen haben sich dieser Problematik angenommen, um mit Videoreihen und Infobroschüren zur Aufklärung beizutragen.

Big Data ist keine Vision, Big Data ist Realität. Die neue Veranstaltungsreihe „Bonner Gespräche“ hat zum Ziel diese gesellschaftlich herausfordernde Thematik mit exemplarischen Thesen und herausragenden Vertretern zu erarbeiten sowie transferfähige Lösungsansätze vorzustellen und zu diskutieren.