Mitmachaktionen, Spielstationen, Infostände, Spielerallye und Mario Kart-Turnier  – ein buntes Angebot für die ganze Familie. Jugendliche aus Bielefelder, Mindener und Paderborner Jugendeinrichtungen betreuen u.a. Spielstationen und präsentieren aktuelle Projekte aus ihren Bereichen. Bereits zum siebten Mal präsentiert das Netzwerk „Medienaktiv OWL“ die Spieletage GAMES ON.

Nach einer Selbsteinschätzung von Eltern sind Väter Experten bei technischen Fragen rund um Computer oder Smartphone. Dafür kennen Mütter sich bei Inhalten von Büchern oder im Fernsehen bestens aus. Kinder sind den Erwachsenen nur bei Computerspielen voraus. Diese Einschätzungen bestätigen auch die Sprösslinge selbst. Sie haben nach eigener Einschätzung aber auch beim Thema Social Media einen Vorsprung vor ihren Eltern.

Über 200 Mal greifen wir im Schnitt täglich zu unserem Smartphone. SUCHT.HAMBURG und der Arbeitskreis Gesundes Heimfeld haben die permanente Nutzung des Smartphone zum Anlass genommen, um fünf Plakat-Motive zu entwickeln, die die Handynutzung von Eltern und Jugendlichen in den Blick nehmen. Mit dem Claim „Das Leben ruft dich nicht zurück“ rufen sie gemeinsam zu einem bewussteren Umgang mit dem Smartphone auf.

Bei der Online-Konferenz „Vernetzen: Medienangebote zum Anfassen“ des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ am Mittwoch 18. Januar 2017 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr erhalten Sie viele Anregungen und Tipps zur Gründung und Organisation lokaler Netzwerke, Beispiele für Vernetzungsmodelle sowie moderne Konzepte zur Medienerziehung.

Mit dem Einzug von mobilen Medien wie Smartphone, Tablet & Co. in Familien sehen sich Eltern mit neuen Herausforderungen in der Medienerziehung konfrontiert. Insbesondere der Zugang zum Internet aber auch der scheinbar einfache Umgang bringen zahlreiche Fragen und Unsicherheiten auf Seiten der Eltern mit sich.

Sie haben Fragen rund um das Thema Medienerziehung in Bezug auf Fernsehen, Computer und Smartphone? Ihr Kind ist zwischen 3 und 10 Jahre alt, schaut fern oder Videos auf YouTube, interessiert sich für Computerspiele, surft im Internet und schickt über WhatsApp Nachrichten an Freunde? Dann kommen Sie zum Elternabend ins Joki Familienhaus in Bonn am 5. Oktober 2016 von 19:30 – 21 Uhr. 

Unter diesem Titel steht ein Fachtag, der am Donnerstag, den 11.02.2016 in den Räumen der VHS im „Haus der Bildung“ Bonn stattfindet. Wer sich mit jungen Menschen und ihrem Umgang mit Medien beschäftigt, kann sich zu aktuellen medialen Entwicklungen informieren und Einblicke in lokale Angebote zur Medienbildung nehmen.  

„Gecheckt!” richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in NRW, für die Handy, Tablet und Co. zum Alltag gehören. Gemeinsam geht es darum Medien zu hinterfragen, selbst kreativ zu werden und das eigene Wissen mit anderen Generationen zu teilen. Jetzt ist die Projektdokumentation von 2015 online abrufbar.

Unter diesem Titel steht ein Fachtag, der am Donnerstag, den 11.02.2016 in den Räumen der VHS im „Haus der Bildung“ Bonn stattfindet. Wer sich mit jungen Menschen und ihrem Umgang mit Medien beschäftigt, kann sich zu aktuellen medialen Entwicklungen informieren und Einblicke in lokale Angebote zur Medienbildung nehmen.