Vom 16. bis 18. November 2018 findet das diesjährige 35. Forum Kommunikationskultur 2018 der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) in Bremen statt. Das Thema in diesem Jahr ist: Medienbildung für alle – Digitalisierung. Teilhabe. Vielfalt.   

Berufswunsch Influencer: das steht für viele Kinder und Jugendliche schon fest. Sie haben die Kanäle ihrer Lieblingsstars fest abonniert und verfolgen regelmäßig deren Clips und Infos. Dabei geht es um Mode und Schminktipps, um Produktvorstellungen und Meinungen, um Gaming und Games, um Spektakuläres, Witziges, Politisches und Alltägliches. Die Fachtagung ist bereits ausgebucht, im Anschluss wird es online einen ausführlichen Tagungsbericht geben.

Die Fachstelle für interkulturelle Bildung und Beratung – FiBB e.V. und Haus Vielinbusch Bildungs- und Familienzentrum laden am 13.10.2017 zur Veranstaltung „Vorurteilsbewusste Medienarbeit mit Kindern“ ein. Der Workshop gehört zu einer Reihe zur Qualifizierung in der medienpädagogischen Arbeit mit Geflüchteten und neu Zugewanderten der GMK.

Die Fachstelle für interkulturelle Bildung und Beratung – FiBB e.V. und Haus Vielinbusch Bildungs- und Familienzentrum laden am 13.10.2017 zur Veranstaltung „Vorurteilsbewusste Medienarbeit mit Kindern“ ein. Der Workshop gehört zu einer Reihe zur Qualifizierung in der medienpädagogischen Arbeit mit Geflüchteten und neu Zugewanderten der GMK.  

Die Fachtagung Critical Mess?! nimmt das Thema Medienkritik in den Fokus. Kinder und Jugendliche sind stark in kritischem Denken: Besonders wenn es um bei ihnen beliebte Medienformate geht, etwa Spiele, Serien oder YouTube-Channel, zeigt sich oft ihre Kritikfähigkeit. Anders sieht es aus, wenn es um das Erkennen und Unterscheiden des Wahrheitsgehaltes von Beiträgen und Informationen im Netz geht.

Bereits zum sechsten Mal lädt das Netzwerk Medienaktiv OWL am 12. und 13. Mai zu den Familientagen GAMES ON! in Bielefeld und Paderborn ein. Die Veranstaltung bietet Kindern, Jugendlichen, Eltern und allen anderen Interessierten die Möglichkeit, digitale Spiele auszuprobieren und an verschiedenen Stationen, selbst mit Medien kreativ tätig zu werden – geboten wird ein buntes Angebot für die ganze Familie.