Das 28. Kölner Kinderfilmfest CINEPÄNZ findet in der Zeit vom 18. bis 26. November 2017 statt. Auf dem Programm stehen zehn spannende und unterhaltsame Premierenfilme sowie ein interessantes Panorama-Programm. Darüber hinaus gibt es ein breites Repertoireprogramm, das von den elf beteiligten Bürger- und Jugendzentren getragen wird.

In den Stadtbibliotheken Duisburg und Gelsenkirchen werden von der filmothek der jugend nrw e.V. nach den Herbstferien Kinoveranstaltungen für Kinder im Grundschulalter organisiert und durchgeführt. Das Angebot richtet sich speziell an Internationale Klassen und Sprachförderklassen. Gefördert wird das Projekt vom Landschaftsverband Rheinland im Rahmen des Kinder- und Jugendförderplan.

Das Medienzentrum Bonn lädt ein zum ersten Bonner Schulfilmfest. Alle Schulformen haben die Gelegenheit ihre Filme von maximal 5 Minuten Länge am 26. April im Kino der Brotfabrik zu präsentieren. Einsendeschluss ist der 15. April. Die besten Filme werden für das Schulfilmfest NRW am 8. Juni in Hamm nominiert.

Das 26. Kölner Kinderfilmfest CINEPÄNZ startet am kommenden Samstag, 14.11. mit Filmen und Aktionen rund um das Thema „Aufbruch“ und geht bis zum 22. November 2015. Junge Filmkritiker von spinxx.de sind wieder mit dabei, genauso wie Kinder aus der Kinderjury, die zum Schluss den besten Premierenfilm mit der Cinepänz-Statue auszeichnen.

Der Verein KinderKino Bonn e.V. lädt in diesem Jahr vom 20. – 26. September zum Internationalen Kinderfilmfest 2015 in das Bonner WOKI ein. Eine Woche lang werden neue und außergewöhnliche Filme für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis vierzehn Jahren gezeigt.