Vom 16. bis 18. November 2018 findet das diesjährige 35. Forum Kommunikationskultur 2018 der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) in Bremen statt. Das Thema in diesem Jahr ist: Medienbildung für alle – Digitalisierung. Teilhabe. Vielfalt.   

Big Data ist keine Vision, Big Data ist Realität. Die neue Veranstaltungsreihe „Bonner Gespräche“ hat zum Ziel diese gesellschaftlich herausfordernde Thematik mit exemplarischen Thesen und herausragenden Vertretern zu erarbeiten sowie transferfähige Lösungsansätze vorzustellen und zu diskutieren.

Die Landesregierung startet eine Online-Diskussion und veranstaltet einen Kongress zum „Lernen im digitalen Wandel“. In fünf verschiedenen Themenfeldern wird darüber diskutiert, wie sich die Digitalisierung auf die unterschiedlichen Bereiche der Bildung auswirkt und welche Konzepte zur Gestaltung des digitalen Bildungswandels umgesetzt werden können. Dabei geht es um die gesamte Bildungskette: