Das kommende klicksafe-Webinar findet statt am Donnerstag, 22.06.2017, in der Zeit zwischen 15.00 und 16.00 Uhr. Thema ist: App geht’s?! – WhatsApp, Snapchat, Instagram & Co. sicher nutzen! Tipps für einen bewussten Umgang für Eltern und Familien.

95 Prozent der Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren in Deutschland tauschen sich regelmäßig über WhatsApp aus. Auf Platz zwei der mindestens mehrmals pro  Woche genutzten Kommunikationsanwendungen steht Instagram, knapp  dahinter liegt  Snapchat, dicht gefolgt von Facebook. Die Detailbetrachtung im Altersverlauf zeigt, dass die Relevanz von Social Media-Plattformen auch vom Alter der Jugendlichen bestimmt wird.

Das Referat „Digitale Gesellschaft, Medienkompetenz“ der Staatskanzlei NRW läd ein zum #RespektWalk. Wo zeigt sich Respekt in unserer Gesellschaft? Wie sieht Respekt bei gewissen gesellschaftlichen Gruppen aus? Diesen Fragen wird vom 15. bis 17. November mit Fotokamera und Smartphone in Aachen, Marl und Münster nachgegangen.

Die sk stiftung jugend und medien lädt am 5. Oktober zwischen 15 und 18 Uhr zum Medienaperitif nach Köln ein. Zu folgenden Themen werden medienpädagogische Workshops angeboten: „Snapchat, Instagram, YouTube & Co“, „Offene Lern- und Lehrmaterialien“ und „Webauftritte mit WordPress“.

Das Jugendportal www.handysektor.de informiert in einem Themen-Spezial über die App Snapchat, die vor allem bei Jugendlichen momentan sehr beliebt ist. Wie funktioniert die App? Was macht den Reiz aus? Welche Gefahren lauern? Diese Fragen versuchen die Handysektor-Autoren zu beantworten.