Ran ans Smartphone, Tablet, Kamera und Co.! Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren können sich auch in 2018 wieder kreativ mit verschiedenster Technik und in unterschiedlichen Genres am NRW-weiten Wettbewerb DrehMOMENTE beteiligen. Jeder Film darf maximal 5 Minuten lang sein.

Die neueste Veröffentlichung der filmothek der jugend NRW ist eine Broschüre zum Thema Filmarbeit mit Smartphone und Tablet. Neben Erfahrungsberichten aus der Praxis sind hilfreiche Tipps und Tricks aufgeführt, um Multiplikatoren praxisnahe Anleitungen zu eigenen Projekten zu geben.

Kinder und Jugendliche bis 25 Jahren können sich wieder kreativ mit verschiedenster Technik und in unterschiedlichen Genres am landesweiten medienkulturellen Wettbewerb beteiligen. Jeder Film darf maximal 5 Minuten lang sein. Es kann sowohl mit der Video-, Foto- oder Handykamera als auch mit dem Tablet-PC produziert werden, Videobearbeitung ist erlaubt.

Mit dem Einzug von mobilen Medien wie Smartphone, Tablet & Co. in Familien sehen sich Eltern mit neuen Herausforderungen in der Medienerziehung konfrontiert. Insbesondere der Zugang zum Internet aber auch der scheinbar einfache Umgang bringen zahlreiche Fragen und Unsicherheiten auf Seiten der Eltern mit sich.

Diese Frage beschäftigt viele Eltern und auch die Experten beim Internet-ABC e.V. Sollen schon sehr junge Kinder das Smartphone und Tablet-PC als Spielzeug nutzen? Oder ist das noch zu früh? Die Meinungen darüber gehen weit auseinander. Das Internet-ABC hat Hintergrundinfos zum Thema zusammengestellt.

Schulen und Institutionen können mit der kostenlosen App Quizanwendungen, Themenrallyes, Führungen und Rundgänge zu vielfältigen Fragestellungen und Themen erstellen. Die Parcours sind auf Tabletcomputern und Smartphones durchführbar, ihre Erstellung einfach, intuitiv und ohne Vorkenntnisse oder Schulungen möglich. Die BIPARCOURS-App ist ein kostenloses digitales Angebot von Bildungspartner NRW an schulische und außerschulische Lernorte. 

Ludwig van Beethoven hat mal Eier geklaut und als Teenager in Kneipen rumgehangen. Mit solchen und weiteren Geheimnissen über den großen Komponisten kann in einer Gruppe eine Rallye für Tablets und Smartphones erstellt werden, die hinterher veröffentlicht wird und somit auch von vielen anderen gespielt werden kann.