Die Kinder sind vielleicht in der 4. Klasse oder auf die weiterführende Schule gewechselt. Inzwischen haben einige Klassenkamerad*innen ein eigenes Smartphone. Weihnachten steht vor der Tür und viele Kinder und Jugendliche wünschen sich zu Weihnachten ein eigenes Smartphone. Im Webinar von Digitale Helden können Sie Ihre Fragen zu diesem Thema stellen.

Digitale Helden bietet heute abend ein Online-Seminar zu „App-Tipps für Familien“ an. Darin geht es u.a. darum, wie Eltern das Smartphone gemeinsam mit Ihrem Kind sinnvoll und kreativ nutzen können.

Der Tag der Kinderseiten am 21.10. ist eine gute Gelegenheit, um vielfältigen Angebote für Kinder im Internet kennenzulernen. Einen Tag vorher, am 20.10.17 findet deshalb zwischen 10.00 und 11.00 Uhr eine Online-Konferenz von „Gutes Aufwachsen mit Medien“ statt. Es erwartet Sie eine Präsentation besonderer „Schätze“ an Kinderseiten.

Positive Online-Angebote sind Inhalte, die Kinder bestärken, sie begeistern, ihnen Anregungen liefern und Erfahrungen in sicheren Surfumgebungen ermöglichen – egal ob als App, auf einer Webseite oder als Online-Spiel. Das Webinar von klicksafe findet am Mittwoch, 27. September 2017 von 15 bis 16 Uhr statt.

Vom 09.10.2017 bis zum 01.12.2017 findet ein Webinar, d.h. eine Online-Weiterbildung für Lehrende oder Lehramtsstudierende unter dem Motto „Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher!“ in Form eines MOOC (Massive Open Online Course) statt. Bewerben können sich Interessierte aus Deutschland, Österrich und Luxemburg.

Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ läd am Freitag, 14. Juli 2017, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr zur Online-Konferenz Weiterbilden: „Sicheres Aufwachsen mit Medien – von Jugendschutzprogrammen bis zu Kompetenzförderung“ ein. Die Experten Mark Bootz von www.jugendschutz.net und Michaela Brauburger von www.medien-sinnvoll-nutzen.de bieten einen verständlichen Einstieg in das Thema und beantworten Ihre Fragen.

Das kommende klicksafe-Webinar findet statt am Donnerstag, 22.06.2017, in der Zeit zwischen 15.00 und 16.00 Uhr. Thema ist: App geht’s?! – WhatsApp, Snapchat, Instagram & Co. sicher nutzen! Tipps für einen bewussten Umgang für Eltern und Familien.

Handy und Tablet lösen immer mehr den klassischen Computer ab. Dieser Trend ist auch bei der Mediennutzung durch Kinder und Jugendliche sichtbar. Für die ganz Kleinen ohne Lesekompetenz sind diese „begreifbaren“ Geräte meist die einzige Möglichkeit, um mit digitalen Inhalten interagieren zu können. Dadurch ergeben sich auch Fragen von pädagogischen Fachkräften und Eltern: Wie finde ich gute Kinder-Apps? Warum erfreuen sich einige Apps großer Beliebtheit?

Anlässlich des Safer Internet Day, dem internationalen Aktionstag zum Thema Internetsicherheit veranstaltet das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ die Online-Konferenz: „Immer on – Mediennutzung von Kindern verstehen und gut begleiten“ am Dienstag 7. Februar in der Zeit von 10 bis 11 Uhr.

Bei der Online-Konferenz „Vernetzen: Medienangebote zum Anfassen“ des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ am Mittwoch 18. Januar 2017 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr erhalten Sie viele Anregungen und Tipps zur Gründung und Organisation lokaler Netzwerke, Beispiele für Vernetzungsmodelle sowie moderne Konzepte zur Medienerziehung.

« Ältere Einträge