BMFSFJ
Quelle: bmfsfj.de
10.07.

Veranstaltungen

Webinar: „Sicheres Aufwachsen mit Medien – von Jugendschutzprogrammen bis zu Kompetenzförderung“

Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ läd am Freitag, 14. Juli 2017, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr zur Online-Konferenz Weiterbilden: „Sicheres Aufwachsen mit Medien – von Jugendschutzprogrammen bis zu Kompetenzförderung“ ein. Die Experten Mark Bootz von www.jugendschutz.net und Michaela Brauburger von www.medien-sinnvoll-nutzen.de bieten einen verständlichen Einstieg in das Thema und beantworten Ihre Fragen.

In dieser Online-Konferenz zeigt unser Experte Mark Bootz, welche wichtigen Funktionen diese Programme haben und welche Begrenzungen und Schwachstellen berücksichtigt werden müssen. Weiter erklärt er, wie pädagogische Fachkräfte und Eltern Jugendschutzprogramme sinnvoll einsetzen können. Da diese Programme keinen umfassenden Schutz bieten, muss die Mediennutzung begleitet werden. Dies ist besonders beim Thema Datenschutz relevant. Hier gibt Michaela Brauburger praktische Tipps, wie Sie Kinder und Jugendliche für einen kompetenten Umgang mit den eigenen Daten sensibilisieren.

 

Melden Sie sich an unter: https://www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de/weiterbilden/konferenz.cfm/key.505

 
Das Initiativbüro bietet verschiedene Weiterbildungsangebote für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zum Thema Medienerziehung in der Familie an. Das Format der Online-Konferenz ist eine Live-Veranstaltung im Internet, bei der Expertinnen und Experten Informationen zu einem spezifischen Thema präsentieren und Ihre Fragen beantworten.

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0