Foto Blog bearbeitet
22.02.

Wettbewerbe

Wettbewerb für engagierte Jugendliche im Medienbereich- jetzt mitmachen!

Seid Ihr sicher im Netz? Der Jugendpreis myDigitalWorld sucht Jugendliche, die zeigen, wie sie ihre Welt online sicherer machen: Zum Beispiel durch soziales Engagement, technologische oder künstlerische Aktionen und Projekte. Teilnahmeschluss ist der 30. April 2016, mitmachen können Gruppen oder Einzelne zwischen 13 und 21 Jahren.

 

Schreibst du einen Blog, der über Datenschutz in sozialen Netzwerken aufklärt? Bist du Medienscout, der anderen Schülerinnen und Schülern bei Fragen oder Problemen weiterhilft? Oder haben du und deine Freunde vielleicht ein Video oder ein Theaterstück zum Thema Cybermobbing produziert? All dies sind Beispiele mit denen du am Wettbewerb, der von Deutschland sicher im Netz e.V. und dem Bundesministerium des Innern ausgeschrieben wird, teilnehmen kannst.
Mögliche Themen können sein: Wie schützt du deine Daten vor neugierigen Blicken? Wie nutzt du das Netz, um anderen zu helfen? Wie stärkst du Sicherheit und Respekt im Netz? Die Beiträge können in den Kategorien Technik, soziales Engagement und Kreativität eingereicht werden.

 

Mitmachen ist ganz einfach:
1. Geh auf www.mydigitalworld.org
2. Klick auf das Feld „Mitmachen“
3. Trage Dich in das Formular ein und beschreibe Deinen Beitrag kurz (im Idealfall mit Foto oder Video)
4. Abschicken, Daumendrücken und Gewinnen!
Sicherheit im Netz lohnt sich, denn den Gewinnern winken Sach-und Geldpreise, eine Reise nach Berlin, Programmierkurse, Praktikumsstellen oder eine Förderung des Projekts für mehr Power und Know-how!
Der Wettbewerb will junge Menschen, die sich mit dem Thema „Sicherheit & Internet/ digitale Medien“ auseinandersetzen, nachhaltig fördern. Auch für Jugendliche, die anderen helfen, sich besser in der digitalen Welt zurechtzufinden und sich im Bereich Medienkompetenz engagieren ist der Preis mehr als relevant. Weitere Infos findet ihr auch auf www.facebook.de/mydigitalworldaward.

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0