Neues Parkleitsystem für Bonn

Es ist ein zusätzliches Projekt für bessere Luft und ein weiterer Baustein auf dem Weg zur Smartest City in NRW: Bonn bekommt ein neues Parkleitsystem (PLS) im innenstadtnahen Bereich von Bonn und Beuel. Der Rat soll dem jetzt vorgelegten Planungskonzept, das federführend vom Tiefbauamt der Stadt Bonn betrieben wird, in seiner nächsten Sitzung am 14….

Mitmachen! Beteiligung zum 2. Nationalen Aktionsplan gestartet

Seit Dezember 2016 nimmt Deutschland an der Open Government Partnership teil. Ein zentrales Element der internationalen Initiative, mit der sich die Regierungen von inzwischen 75 Ländern zur Umsetzung von Open Government verpflichten, sind dabei nationale Aktionspläne (NAP). Nachdem im August 2017 der Erste Nationale Aktionsplan verabschiedet wurde, laufen nun die Vorbereitungen für den Zweiten Nationalen…

Alles neu: Relaunch bonn.de

„www.bonn.de ist ein Aushängeschild der Stadtverwaltung und ein wichtiger Baustein Bonns zur Smart City“, so Oberbürgermeister Ashok Sridharan bei der Vorstellung der neuen Web-Präsenz. „Der städtische Internetauftritt bietet den Bürgerinnen und Bürgern neben aktuellen Nachrichten sämtliche digitalen  Dienstleistungen der Stadtverwaltung. Touristen aus aller Welt entdecken die Stadt und ihr reichhaltiges kulturelles Angebot. Unternehmen und Investoren…

„Park and Joy“: App erleichtert Parkplatzsuche

Parkplätze suchen, finden und zahlen per App – das ist mit Hilfe der App „Park and Joy“ in Bonn schon seit Oktober 2018 in einer Testphase auf den öffentlichen Parkplätzen auf dem Stiftsplatz möglich. Jetzt weitet die Telekom ihr Angebot im Bonner Stadtgebiet mit dem Parkplatz Am Burgweiher in Duisdorf aus. Die Bundesstadt Bonn und…

Stadt Bonn fördert Digitale Communities – Freifunk

„Freifunk“ nennt sich das nicht-kommerzielle WLAN-Bürgernetz, an dem jeder teilhaben und auch jeder mitmachen kann, in dem ein Teil der eigenen Internet-Bandbreite anderen zur Verfügung gestellt wird. Die Menschen, die hier in Bonn das Freifunk-Netz auf ehrenamtlicher Basis betreiben und weiter entwickeln, kommen aus nahezu allen Bevölkerungsschichten und Altersgruppen: Schüler, Studenten, Berufstätige, Arbeitssuchende und Rentner…

Zusätzlicher Selbstbedienungs-Terminal erleichtert die Datenerfassung

Bereits seit 2017 erleichtern zwei Selbstbedienungs-Terminals im Foyer des Stadthauses, Berliner Platz 2, die Erfassung von biometrischen Daten für Ausweisdokumente. Bürgerinnen und Bürger können vor ihrem Termin im Dienstleistungszentrum an den Geräten eigenständig Fingerabdrücke und Unterschrift digitalisieren sowie ein Passfoto erstellen lassen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde nun eine dritte Station aufgestellt. Bisher nutzen bereits…

Breitbandkoordinator hat seine Arbeit aufgenommen

Auf dem Weg zur Smart City nimmt die Verfügbarkeit von flächendeckenden schnellen Datennetzen in Bonn eine ganz wesentliche Bedeutung ein. Das Bonner Stadtgebiet verfügt bereits aktuell im Vergleich zu anderen Kommunen über eine herausragende Breitbandabdeckung. Zum weiteren Ausbau dieses Standortvorteils und für die Entwicklung und Umsetzung einer Gigabit-Strategie ist im Amt für Wirtschaftsförderung zunächst für…

Bonn tritt als erste Stadt der Smart City Entwickler Community bei

Im Rahmen eines Letter of Intent beteiligt sich die Bundesstadt Bonn an der Entwicklung der Smart Cities App der Telekom und tritt als eine der ersten Städe der Smart City Entwickler Community bei. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der Smart City Entwickler Community wird die Telekom eine One Smart City…

ÖPNV Echtzeitdaten verfügbar

Auf Basis des Stadtratsbeschlusses „Open Data – ÖPNV-Verkehrsdaten des VRS“ http://www2.bonn.de/bo_ris/daten/o/pdf/16/1612084.pdf hatten die Stadtwerke Bonn und die Stadt Bonn den Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS GmbH) mit der Bereitstellung der Soll- und Echtzeit-Daten der Fahrplanauskunft beauftragt. Nach den bereits im April 2018 veröffentlichen Soll-Fahrplandaten sind nun auch die Echtzeit-Daten des Personennahverkehrs (ÖPNV Bus-, Straßen- und Stadtbahn) für…

Online-Registrierung für britische Staatsangehörige mit Wohnsitz in Bonn

Ab sofort können sich britische Staatsangehörige, die in Bonn wohnen, beim Ausländeramt online registrieren. Damit bleibt der Aufenthalt auch im Falle eines „harten Brexit“ rechtmäßig. Mit Ablauf des 29. März 2019 tritt Großbritannien voraussichtlich aus der Europäischen Union (EU) aus. Trotz der vorläufigen Einigung der britischen Regierung und der EU-Kommission auf ein Austrittsabkommen ist derzeit…