Barcamp Offene Kommunen.NRW – Lernende Stadt

Open Government bietet den konzeptionellen Rahmen und die Werkzeuge, für offenes Regierungshandeln, für mehr Transparenz, Engagement, Kooperation und Beteiligung in den Kommunen. Bei der 8. Auflage der Veranstaltung „Offene Kommunen.NRW (OKNRW) “ am 17. und 18. November in Wuppertal wird vor allem der Aspekt des gemeinsamen Lernens in den Blick nehmen. Die Stadt Bonn unterstützt dabei als Veranstaltungspartner.

Themen wie die Zusammenarbeit der Kommunen mit dem Land NRW im Rahmen des Open Government-Pakt, die Open Government-Pilotprojekte und digitalen Modellprojekte in den Kommunen und Kreisen in NRW, die Entwicklungen bei den kommunalen Open Data-Portalen, die von Bürgern initiierten Civic-Tech-Projekte und vieles mehr stehen auf der Agenda. Viele Akteure aus diesen Prozessen sind in Wuppertal dabei. Der zweite Veranstaltungstag, eignet sich besonders zur Vertiefung ausgewählter Themen.

Die Veranstaltung findet als Barcamp statt, das heißt die Teilnehmer entwickeln zu Beginn der Tagung das Programm gemeinsam vor Ort. Jeder kann seine Ideen, Themen, Projekte, Erfahrungen und Fragen einbringen. Die Themen, die die Teilnehmer interessieren, werden auf die Agenda gesetzt. Weitere Informationen zu der Veranstaltung und Anmeldung unter: https://oknrw.de/veranstaltungen/offene-kommunen-nrw-2018/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*