Theater und VHS mit Online-Angeboten

Während die ersten Kultureinrichtungen unter Auflagen öffnen, betreten andere den digitalen Raum: Das Theater Bonn zeigt seit dem Wochenende mit „Bonndemie“ eine Webserie. Die VHS bietet seit Ende April Online-Kurse vor allem im Sprachbereich an. Bonndemie: Jeden Mittwoch und Samstag eine neue Folge Die Macher von „Linie 16“ um den Autor Volker Racho präsentieren über…

Portal Lokalwirkt.de unterstützt Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister

Bürgerinnen und Bürger können sich auf der Onlineplattform über bestehende Angebote während der Corona-Krise informieren. Was hat wann noch offen? Wer kann mir Waren und Dienstleistungen nach Hause liefern oder bietet einen Abholservice an? Welche Maßnahmen wurden getroffen, um eine kontaktlose Dienstleistung zu ermöglichen? Dies sind Fragen, die sich zurzeit die Bürger stellen, und der…

Stadt baut ihre Online-Dienste aus

Immer mehr Formulare der Bundesstadt Bonn werden mit der eID-Funktion des Personenausweises nutzbar. Die Bundesstadt Bonn baut das Online-Formularangebot weiter aus. Bei gesetzlichen Vorgaben zur eigenhändigen Unterschrift, sind die neuen Onlineformulare mit der eID-Funktion des Personalausweises nutzbar. Die eID-Funktion ersetzt die händische Unterschrift durch eine elektronische Authentifizierung. Das Ausfüllen der Online-Formulare mit dem neuen Personalausweis…

Digitale Angebote städtischer Kultureinrichtungen

Zur Eindämmung des Coronavirus hat die Bundesstadt Bonn alle ihre städtischen Kultureinrichtungen zunächst bis zum 19. April 2020 geschlossen. Einige Angebote, wie die vielfältigen Datenbanken der Stadtbibliothek, können jedoch weiterhin online genutzt werden. „In Zeiten, in denen wir auf den realen Besuch unserer Kultureinrichtungen und Konzerte verzichten müssen, möchten wir virtuell in die Museen und…

Digitale Akademie der VHS geht in die zweite Runde

Die Digitale Akademie der VHS geht in eine neue Runde: Im Februar und März stehen das schnelle Internet, unsere Geo-Daten, die interne Kommunikation und das Projekt BONNEUM auf dem Programm. Die Digitalisierung durchdringt immer mehr Bereiche unseres Alltags. Deshalb hat die VHS im vergangenen Jahr die Digitalen Akademie am Vormittag gestartet. Hier informieren auch Kolleginnen…

Vielfältige VHS-Angebote zu Beruf, IT und Digitales

Ohne IT-Kenntnisse kommt heute kaum jemand mehr im alltäglichen und im beruflichen Alltag aus. Gleichzeitig verdichten sich viele Arbeitsprozesse, und die Menschen nutzen immer mehr unterschiedliche digitale Medien. Nicht zuletzt können aber auch viele Anwendungen nicht ohne das einschlägige berufliche Basiswissen genutzt werden. Daher bietet die Volkshochschule Bonn auch im ersten Semester 2020 ab 3….

Rückblick auf die 4. Digitalkonferenz der Verwaltung

Rund 80 Amts- und Institutsleitungen hatten sich am Dienstagvormittag, 3. Dezember, zur vierten Digitalkonferenz der Verwaltung im Großen Saal des Hauses der Bildung eingefunden. Diese ist laut Oberbürgermeister Ashok Sridharan bereits mit der vierten Ausgabe vom Traditionsstatus in den Brauchtumsstatus übergegangen. „Nicht nur damit wir besser arbeiten können, sondern auch damit wir den Bürgerinnen und…

Gewerbemeldungen jetzt auch online

Die Stadt Bonn bietet eine neue digitale Dienstleistung an: Gewerbetreibende können ihr Gewerbe mit Sitz in Bonn ab sofort auch online anmelden, ummelden oder abmelden. Bürgerinnen und Bürger können ihre persönlichen Angaben und jene, die ihr Gewerbe betreffen, in ein Online-Formular eingeben und die erforderlichen Dokumente direkt im Formular hochladen. Benötigt werden eine Kopie des…

Personalausweis – Online-Ausweisfunktion auch für iOS-Geräte

Mit der Online-Ausweisfunktion (eID) des Personalausweises lassen sich Behördengänge und Geschäfte schnell und einfach im Internet erledigen. Die dafür erforderliche Anwendung AusweisApp2 steht ab sofort nicht nur für Android-Geräte, sondern auch für iOS-Geräte (ab iPhone 7) zur Verfügung. Zur Authentifizierung benötigt man ein Smartphone mit NFC-Funktion oder ein Kartenlesegerät. NFC-fähige Smartphones können auch selbst als…

Digitalisierung für ein sauberes Stadtbild

Bonner Bürger*innen können ab heute noch einfacher überfüllte und defekte Papierkörbe melden. Dafür setzt die bonnorange AöR neue Hinweisschilder auf Papierkörben ein. Rund 2.500 Papierkörbe werden ab heute mit einem kratz- und wetterfesten Aufkleber ausgestattet. Aufgedruckt sind die Internetadresse des Mängelmelders der Stadt Bonn und ein QR-Code, der mit dem Smartphone gescannt werden kann, um…