Die Herbstferien werden digital: Erste Code Week Bonn-Rhein-Sieg mit mehr als 50 Workshops für Kinder und Jugendliche

Ob 3-D-Druck, Games-Programmierung oder Robotik: Mehr als 50 Veranstaltungen zu digitalen Themen warten in den Herbstferien und der Woche danach (10. bis 30. Oktober 2020) auf Kinder und Jugendliche aus Bonn und der Region. Die Workshops finden im Rahmen der Aktionswoche „Code Week Bonn-Rhein-Sieg“ statt, die in diesem Jahr erstmals in größerem organisatorischen Rahmen veranstaltet…

BONNEUM digital bietet Fortbildungszentrum und digitale Lernwerkstatt

In enger Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung Köln und weiteren nationalen und internationalen Partnern hat das Schulamt der Stadt Bonn das innovative Zentrum BONNEUM digital für digitales Lernen sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung von Pädagoginnen und Pädagogen entwickelt. BONNEUM digital ist das Leuchtturmprojekt der Stadt Bonn im Bereich digitale Bildung. Wie wichtig es ist, der Digitalisierung…

Code Week Bonn-Rhein-Sieg für Kinder und Jugendliche

Die Code Week Bonn-Rhein-Sieg lädt Kinder und Jugendliche in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis vom 10. bis 30. Oktober 2020 dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. Die europaweiten Aktionswochen bieten jedes Jahr im Herbst die Chance, hinter die Kulissen der digitalen Welt zu schauen: In spannenden Workshops und Mitmachangeboten können…

Stadt Bonn nimmt am 19. Juni am Digitaltag 2020 teil

„Bonn: Gemeinsam – Smart – Nachhaltig.“ Unter diesem Thema wird die Bundesstadt Bonn am ersten Digitaltag 2020 teilnehmen. Mit Videos, Podcasts, Artikeln und einer Videokonferenz wird die Stadtverwaltung am Freitag, 19. Juni 2020, zeigen, wie sie sich den Herausforderungen des digitalen Wandels stellt und welche Wege sie beschreitet, die Digitalisierung zu gestalten. Die Bundesstadt Bonn…

Theater und VHS mit Online-Angeboten

Während die ersten Kultureinrichtungen unter Auflagen öffnen, betreten andere den digitalen Raum: Das Theater Bonn zeigt seit dem Wochenende mit „Bonndemie“ eine Webserie. Die VHS bietet seit Ende April Online-Kurse vor allem im Sprachbereich an. Bonndemie: Jeden Mittwoch und Samstag eine neue Folge Die Macher von „Linie 16“ um den Autor Volker Racho präsentieren über…

Digitale Angebote städtischer Kultureinrichtungen

Zur Eindämmung des Coronavirus hat die Bundesstadt Bonn alle ihre städtischen Kultureinrichtungen zunächst bis zum 19. April 2020 geschlossen. Einige Angebote, wie die vielfältigen Datenbanken der Stadtbibliothek, können jedoch weiterhin online genutzt werden. „In Zeiten, in denen wir auf den realen Besuch unserer Kultureinrichtungen und Konzerte verzichten müssen, möchten wir virtuell in die Museen und…

Digitale Akademie der VHS geht in die zweite Runde

Die Digitale Akademie der VHS geht in eine neue Runde: Im Februar und März stehen das schnelle Internet, unsere Geo-Daten, die interne Kommunikation und das Projekt BONNEUM auf dem Programm. Die Digitalisierung durchdringt immer mehr Bereiche unseres Alltags. Deshalb hat die VHS im vergangenen Jahr die Digitalen Akademie am Vormittag gestartet. Hier informieren auch Kolleginnen…

Vielfältige VHS-Angebote zu Beruf, IT und Digitales

Ohne IT-Kenntnisse kommt heute kaum jemand mehr im alltäglichen und im beruflichen Alltag aus. Gleichzeitig verdichten sich viele Arbeitsprozesse, und die Menschen nutzen immer mehr unterschiedliche digitale Medien. Nicht zuletzt können aber auch viele Anwendungen nicht ohne das einschlägige berufliche Basiswissen genutzt werden. Daher bietet die Volkshochschule Bonn auch im ersten Semester 2020 ab 3….

Duales Studium Verwaltungsinformatik bei der Stadtverwaltung Bonn

Erstmalig bietet die Stadt Bonn ein duales Studium zum/zur Verwaltungsinformatiker/-in an! Das Studium mit Schwerpunkt Informatik wird sowohl in der Stadtverwaltung Bonn als auch an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Köln absolviert. Das hat den Vorteil, dass Praxis und Theorie miteinander verknüpft und das in der Theorie Gelernte in der Praxis angewendet werden…

Rückblick auf die 4. Digitalkonferenz der Verwaltung

Rund 80 Amts- und Institutsleitungen hatten sich am Dienstagvormittag, 3. Dezember, zur vierten Digitalkonferenz der Verwaltung im Großen Saal des Hauses der Bildung eingefunden. Diese ist laut Oberbürgermeister Ashok Sridharan bereits mit der vierten Ausgabe vom Traditionsstatus in den Brauchtumsstatus übergegangen. „Nicht nur damit wir besser arbeiten können, sondern auch damit wir den Bürgerinnen und…