Neues Internetangebot smartcity.bonn.de ist online

Mit https://smartcity.bonn.de ist jetzt eine neue Internetpräsenz online gegangen, die einen Überblick über unsere Smart City-Strategie, die künftigen Fokusprojekte, über die bereits umgesetzten Maßnahmen sowie unsere digitalen Angebote und Partner gibt. Mit welchen Institutionen arbeiten wir in Bonn und der Region für eine erfolgreiche Umsetzung unserer Strategie zusammen und wie baut sich die Smart City-Strategie…

Linkliste Webinar resiliente Kommunalverwaltung

Linkliste zum Webinar Resiliente Kommunalverwaltungen – wie agieren wir krisenfest und flexibel? Datensouveränität in der Smart City: https://blog.bonn.de/digitaleverwaltung/datensouveraenitaet-in-der-smart-city/ Krisenresilienz von Verwaltungen: https://codefor.de/assets/presse/CFG-Handbuch-Krisenresilienz-von-Verwaltungen.pdf Internet der Dinge – LoRaWAN-Funknetz: https://www.bonn.de/microsite/smartcity/community-digitales-ehrenamt/inhaltsseiten/lorawan-funknetz.php Lokalwirkt zur Untersützung des Einzelhandels und Gastronomie : https://blog.bonn.de/digitaleverwaltung/portal-lokalwirkt-de-unterstuetzt-einzelhandel-gastronomie-und-dienstleister/ Digitales Ehrenamt: https://smartcity.bonn.de/community-digitales-ehrenamt/index.php Open Source Business Alliance: https://osb-alliance.de/ Offene Kommunen NRW: https://oknrw.de

Stadt Bonn nimmt am 19. Juni am Digitaltag 2020 teil

„Bonn: Gemeinsam – Smart – Nachhaltig.“ Unter diesem Thema wird die Bundesstadt Bonn am ersten Digitaltag 2020 teilnehmen. Mit Videos, Podcasts, Artikeln und einer Videokonferenz wird die Stadtverwaltung am Freitag, 19. Juni 2020, zeigen, wie sie sich den Herausforderungen des digitalen Wandels stellt und welche Wege sie beschreitet, die Digitalisierung zu gestalten. Die Bundesstadt Bonn…

Portal Lokalwirkt.de unterstützt Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister

Bürgerinnen und Bürger können sich auf der Onlineplattform über bestehende Angebote während der Corona-Krise informieren. Was hat wann noch offen? Wer kann mir Waren und Dienstleistungen nach Hause liefern oder bietet einen Abholservice an? Welche Maßnahmen wurden getroffen, um eine kontaktlose Dienstleistung zu ermöglichen? Dies sind Fragen, die sich zurzeit die Bürger stellen, und der…

Neues Ratsinformationssystem BoRIS 2.0 gestartet

Die Bundesstadt Bonn führt ihr neues Ratsinformationssystem BoRIS 2.0 ein: Zum ersten Mal hat die Stadtverwaltung am Donnerstag, 17. Oktober 2019, mit BoRIS 2.0 eine Einladung für die Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstag, 31. Oktober 2019, erstellt und an die Mitglieder versandt. Das Ratsinformationssystem BoRIS 2.0 ist eines von verschiedenen Fokusprojekten der Stadt Bonn zur…

Open Data Portal ist relaunched

Das Open Data Portal https://opendata.bonn.de hat ein umfassendes DKAN-Update und eine neue Startseite bekommen. Wir danken für Unterstützung und für die technische Umsetzung der Stadt Köln, die unser Open Data-Angebot hostet. Diese Portallösung basiert auf der freien CMS Software Drupal und dem Projekt DKAN der Firma NuCivic. Viele NRW-Kommunen nutzen mittlerweile diese Entwicklung für eigene…

Open Budgets-Pilotbetrieb wird eingestellt

Kommunale Finanzdaten für die politische Haushaltsberatungen, für den Gebrauch in der Verwaltung sowie für Bürgerinnen und Bürger in Datenvisualisierungen aufzubereiten und offen zugänglich zu machen, war Gegenstand eines kommunalen OpenBudgets-Pilotprojektes der Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ) Rhein-Erft-Rur, Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS sowie der Kommunen Bundesstadt Bonn und Gemeinde Merzenich. In einer ersten Pilotphase wurde…

Projekt Modellkommune Open Government auf der Zielgeraden

An der „Modellkommune Open Government“ des Bundesinnenministeriums, Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie dem Deutsche Landkreistag arbeiten derzeit neun Modellkommunen aus allen Teilen der Bundesrepublik, von der Millionenstadt bis zur 4000-Einwohner-Gemeinde, zusammen. Die Bundesstadt Bonn ist dabei eine der seinerzeit ausgewählten Kommunen, welche sich an dem Projekt beteiligt und Erfahrungen zum Themenschwerpunkt Open Data und Datenhoheit…

Welche offenen Daten stellen Kommunen zur Verfügung?

Die Zahl der Kommunen, die ihre Daten als Open Data veröffentlichen, wächst – langsam aber stetig. Besonders in Nordrhein-Westfalen finden sich mit Städten wie Bonn, Köln und Moers Kommunen, die sich als Pionierkommunen im Bereich Open Data engagiert haben. Eine flächendeckende Verfügbarkeit offener Daten auf kommunaler Ebene ist jedoch noch in weiter Ferne. Von den…

Mitmachen! Beteiligung zum 2. Nationalen Aktionsplan gestartet

Seit Dezember 2016 nimmt Deutschland an der Open Government Partnership teil. Ein zentrales Element der internationalen Initiative, mit der sich die Regierungen von inzwischen 75 Ländern zur Umsetzung von Open Government verpflichten, sind dabei nationale Aktionspläne (NAP). Nachdem im August 2017 der Erste Nationale Aktionsplan verabschiedet wurde, laufen nun die Vorbereitungen für den Zweiten Nationalen…