Projekt Modellkommune Open Government auf der Zielgeraden

An der „Modellkommune Open Government“ des Bundesinnenministeriums, Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie dem Deutsche Landkreistag arbeiten derzeit neun Modellkommunen aus allen Teilen der Bundesrepublik, von der Millionenstadt bis zur 4000-Einwohner-Gemeinde, zusammen. Die Bundesstadt Bonn ist dabei eine der seinerzeit ausgewählten Kommunen, welche sich an dem Projekt beteiligt und Erfahrungen zum Themenschwerpunkt Open Data und Datenhoheit…

bonnorange testet intelligente Papierkörbe

Herumfliegende Einwegbecher, leere Pommes-Tüten oder die unterschiedlichsten Street-Food-Verpackungen nehmen in den Städten stetig zu. Hier gilt es in erster Linie dafür zu sorgen, dass die Flut an Einwegverpackungen eingedämmt wird. Die bonnorange startet aus diesem Grund unter anderem in Kürze mit der Kampagne „Mehrweg statt Einweg“. Um aber kurzfristig dem herumfliegenden Verpackungsmüll besser Herr zu…

Stadtrat beschließt neues Parkleitsystem

Die City von Bonn und die Beueler Innenstadt bekommen ein neues Parkleitsystem: Der Rat der Stadt Bonn hat in seiner Sitzung am 14. Mai 2019 dem unter Federführung des Tiefbauamtes vorgelegten Planungskonzept zugestimmt. Das Projekt ist ein weiterer Baustein auf dem Weg Bonns zu besserer Luft und zur Smartest City in NRW. „Mit dem neuen…

Welche offenen Daten stellen Kommunen zur Verfügung?

Die Zahl der Kommunen, die ihre Daten als Open Data veröffentlichen, wächst – langsam aber stetig. Besonders in Nordrhein-Westfalen finden sich mit Städten wie Bonn, Köln und Moers Kommunen, die sich als Pionierkommunen im Bereich Open Data engagiert haben. Eine flächendeckende Verfügbarkeit offener Daten auf kommunaler Ebene ist jedoch noch in weiter Ferne. Von den…

Neues Parkleitsystem für Bonn

Es ist ein zusätzliches Projekt für bessere Luft und ein weiterer Baustein auf dem Weg zur Smartest City in NRW: Bonn bekommt ein neues Parkleitsystem (PLS) im innenstadtnahen Bereich von Bonn und Beuel. Der Rat soll dem jetzt vorgelegten Planungskonzept, das federführend vom Tiefbauamt der Stadt Bonn betrieben wird, in seiner nächsten Sitzung am 14….

Alles neu: Relaunch bonn.de

„www.bonn.de ist ein Aushängeschild der Stadtverwaltung und ein wichtiger Baustein Bonns zur Smart City“, so Oberbürgermeister Ashok Sridharan bei der Vorstellung der neuen Web-Präsenz. „Der städtische Internetauftritt bietet den Bürgerinnen und Bürgern neben aktuellen Nachrichten sämtliche digitalen  Dienstleistungen der Stadtverwaltung. Touristen aus aller Welt entdecken die Stadt und ihr reichhaltiges kulturelles Angebot. Unternehmen und Investoren…

„Park and Joy“: App erleichtert Parkplatzsuche

Parkplätze suchen, finden und zahlen per App – das ist mit Hilfe der App „Park and Joy“ in Bonn schon seit Oktober 2018 in einer Testphase auf den öffentlichen Parkplätzen auf dem Stiftsplatz möglich. Jetzt weitet die Telekom ihr Angebot im Bonner Stadtgebiet mit dem Parkplatz Am Burgweiher in Duisdorf aus. Die Bundesstadt Bonn und…

Stadt Bonn fördert Digitale Communities – Freifunk

„Freifunk“ nennt sich das nicht-kommerzielle WLAN-Bürgernetz, an dem jeder teilhaben und auch jeder mitmachen kann, in dem ein Teil der eigenen Internet-Bandbreite anderen zur Verfügung gestellt wird. Die Menschen, die hier in Bonn das Freifunk-Netz auf ehrenamtlicher Basis betreiben und weiter entwickeln, kommen aus nahezu allen Bevölkerungsschichten und Altersgruppen: Schüler, Studenten, Berufstätige, Arbeitssuchende und Rentner…

Breitbandkoordinator hat seine Arbeit aufgenommen

Auf dem Weg zur Smart City nimmt die Verfügbarkeit von flächendeckenden schnellen Datennetzen in Bonn eine ganz wesentliche Bedeutung ein. Das Bonner Stadtgebiet verfügt bereits aktuell im Vergleich zu anderen Kommunen über eine herausragende Breitbandabdeckung. Zum weiteren Ausbau dieses Standortvorteils und für die Entwicklung und Umsetzung einer Gigabit-Strategie ist im Amt für Wirtschaftsförderung zunächst für…