Innovation and Network Days des FIT in Bonn

Das Fraunhofer Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT) veranstaltet am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. November 2019, die „Innovation und Networking Days“ im Alten Rathaus in Bonn.

90 nationale und internationale Wissenschaftler und Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung entwickeln in verschiedenen Workshops gemeinsam innovative und digitale Ideen für eine bessere Zukunft. Die „Innovation und Networking Days“ finden zum ersten Mal in Bonn statt.

In den Vorträgen und Workshops geht es darum, wie Städte mit Hilfe neuer Technologien lebenswerter werden können. Dabei wird auch der Chief Digital Officer der Bundesstadt Bonn Friedrich Fuß zukunftsweisende Ideen für Bonn erläutern. Der zweite Tag steht unter der Überschrift „Industrie 4.0“ mit dem Schwerpunkt auf der Verbesserung von Prozessen durch digitale Innovation.

Ein Großteil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vertreten Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Verwaltungen aus ganz Europa, die in verschiedenen innovativen Projekten mit dem Fraunhofer FIT zusammenarbeiten. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Links-Fundation und der Forschungseinrichtung CERTH ausgerichtet.

Das Institut für Angewandte Informationstechnik FIT ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung. Das Institut ist in Sankt Augustin ansässig und beschäftigt sich mit angewandter Forschung im Bereich nutzerorientierte Informations- und Kooperationssysteme. Im Fokus stehen dabei neue Methoden und Technologien der Informationstechnik und die Orientierung der Anwendungen an realen Problemen.