bonnorange testet intelligente Papierkörbe

Herumfliegende Einwegbecher, leere Pommes-Tüten oder die unterschiedlichsten Street-Food-Verpackungen nehmen in den Städten stetig zu. Hier gilt es in erster Linie dafür zu sorgen, dass die Flut an Einwegverpackungen eingedämmt wird. Die bonnorange startet aus diesem Grund unter anderem in Kürze mit der Kampagne „Mehrweg statt Einweg“. Um aber kurzfristig dem herumfliegenden Verpackungsmüll besser Herr zu…

Stadtrat beschließt neues Parkleitsystem

Die City von Bonn und die Beueler Innenstadt bekommen ein neues Parkleitsystem: Der Rat der Stadt Bonn hat in seiner Sitzung am 14. Mai 2019 dem unter Federführung des Tiefbauamtes vorgelegten Planungskonzept zugestimmt. Das Projekt ist ein weiterer Baustein auf dem Weg Bonns zu besserer Luft und zur Smartest City in NRW. „Mit dem neuen…

Welche offenen Daten stellen Kommunen zur Verfügung?

Die Zahl der Kommunen, die ihre Daten als Open Data veröffentlichen, wächst – langsam aber stetig. Besonders in Nordrhein-Westfalen finden sich mit Städten wie Bonn, Köln und Moers Kommunen, die sich als Pionierkommunen im Bereich Open Data engagiert haben. Eine flächendeckende Verfügbarkeit offener Daten auf kommunaler Ebene ist jedoch noch in weiter Ferne. Von den…

„Monica“-Forscher bei Rhein in Flammen im Einsatz

Im von der Europäischen Union geförderten Forschungsprojekt „Monica“ werden auch in diesem Jahr bei Rhein in Flammen (3. bis 5. Mai 2019) wieder technische Lösungen für Sicherheit, Lärmschutz und Service in der Praxis getestet. Die Stadt Bonn und das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT in Sankt Augustin werden dabei unter anderem Besucherströme erfassen und Lärmemissionen…

Neues Parkleitsystem für Bonn

Es ist ein zusätzliches Projekt für bessere Luft und ein weiterer Baustein auf dem Weg zur Smartest City in NRW: Bonn bekommt ein neues Parkleitsystem (PLS) im innenstadtnahen Bereich von Bonn und Beuel. Der Rat soll dem jetzt vorgelegten Planungskonzept, das federführend vom Tiefbauamt der Stadt Bonn betrieben wird, in seiner nächsten Sitzung am 14….

Mitmachen! Beteiligung zum 2. Nationalen Aktionsplan gestartet

Seit Dezember 2016 nimmt Deutschland an der Open Government Partnership teil. Ein zentrales Element der internationalen Initiative, mit der sich die Regierungen von inzwischen 75 Ländern zur Umsetzung von Open Government verpflichten, sind dabei nationale Aktionspläne (NAP). Nachdem im August 2017 der Erste Nationale Aktionsplan verabschiedet wurde, laufen nun die Vorbereitungen für den Zweiten Nationalen…

Alles neu: Relaunch bonn.de

„www.bonn.de ist ein Aushängeschild der Stadtverwaltung und ein wichtiger Baustein Bonns zur Smart City“, so Oberbürgermeister Ashok Sridharan bei der Vorstellung der neuen Web-Präsenz. „Der städtische Internetauftritt bietet den Bürgerinnen und Bürgern neben aktuellen Nachrichten sämtliche digitalen  Dienstleistungen der Stadtverwaltung. Touristen aus aller Welt entdecken die Stadt und ihr reichhaltiges kulturelles Angebot. Unternehmen und Investoren…

„Park and Joy“: App erleichtert Parkplatzsuche

Parkplätze suchen, finden und zahlen per App – das ist mit Hilfe der App „Park and Joy“ in Bonn schon seit Oktober 2018 in einer Testphase auf den öffentlichen Parkplätzen auf dem Stiftsplatz möglich. Jetzt weitet die Telekom ihr Angebot im Bonner Stadtgebiet mit dem Parkplatz Am Burgweiher in Duisdorf aus. Die Bundesstadt Bonn und…

Stadt Bonn fördert Digitale Communities – Freifunk

„Freifunk“ nennt sich das nicht-kommerzielle WLAN-Bürgernetz, an dem jeder teilhaben und auch jeder mitmachen kann, in dem ein Teil der eigenen Internet-Bandbreite anderen zur Verfügung gestellt wird. Die Menschen, die hier in Bonn das Freifunk-Netz auf ehrenamtlicher Basis betreiben und weiter entwickeln, kommen aus nahezu allen Bevölkerungsschichten und Altersgruppen: Schüler, Studenten, Berufstätige, Arbeitssuchende und Rentner…

Zusätzlicher Selbstbedienungs-Terminal erleichtert die Datenerfassung

Bereits seit 2017 erleichtern zwei Selbstbedienungs-Terminals im Foyer des Stadthauses, Berliner Platz 2, die Erfassung von biometrischen Daten für Ausweisdokumente. Bürgerinnen und Bürger können vor ihrem Termin im Dienstleistungszentrum an den Geräten eigenständig Fingerabdrücke und Unterschrift digitalisieren sowie ein Passfoto erstellen lassen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde nun eine dritte Station aufgestellt. Bisher nutzen bereits…