Bonn ist die smarteste Stadt in NRW

Dass Bonn bundesweit zu den zehn Smartest Cities in Deutschland gehört, hat sich bereits herumgesprochen. Jetzt ist klar: In Nordrhein-Westfalen ist die Bundesstadt absolute Spitze und belegt den ersten Platz im bevölkerungsreichsten Bundesland. Bitkom, der Digitalverband Deutschlands, hat das Ranking mit den Platzierungen aller 81 Städte jetzt veröffentlicht.  und bestätigt damit Bonns Bemühungen rund um…

Digitalisierung für ein sauberes Stadtbild

Bonner Bürger*innen können ab heute noch einfacher überfüllte und defekte Papierkörbe melden. Dafür setzt die bonnorange AöR neue Hinweisschilder auf Papierkörben ein. Rund 2.500 Papierkörbe werden ab heute mit einem kratz- und wetterfesten Aufkleber ausgestattet. Aufgedruckt sind die Internetadresse des Mängelmelders der Stadt Bonn und ein QR-Code, der mit dem Smartphone gescannt werden kann, um…

Bonn geht den Mehrweg

Mit einer aufmerksamkeitsstarken Aktion stellt bonnorange AöR ihre Kampagne zur Förderung der Nutzung eigener Becher oder von Mehrweg-Becher-Systemen für den Genuss von Coffee-to-Go vor. Starke Motive mit echten Bonnern sollen die Bürgerinnen und Bürger motivieren, Abfall zu vermeiden, Ressourcen zu schonen und somit zur Stadtsauberkeit beizutragen. Denn: Jeder kann seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Ludwig…

Projekt Modellkommune Open Government auf der Zielgeraden

An der „Modellkommune Open Government“ des Bundesinnenministeriums, Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie dem Deutsche Landkreistag arbeiten derzeit neun Modellkommunen aus allen Teilen der Bundesrepublik, von der Millionenstadt bis zur 4000-Einwohner-Gemeinde, zusammen. Die Bundesstadt Bonn ist dabei eine der seinerzeit ausgewählten Kommunen, welche sich an dem Projekt beteiligt und Erfahrungen zum Themenschwerpunkt Open Data und Datenhoheit…

Welche offenen Daten stellen Kommunen zur Verfügung?

Die Zahl der Kommunen, die ihre Daten als Open Data veröffentlichen, wächst – langsam aber stetig. Besonders in Nordrhein-Westfalen finden sich mit Städten wie Bonn, Köln und Moers Kommunen, die sich als Pionierkommunen im Bereich Open Data engagiert haben. Eine flächendeckende Verfügbarkeit offener Daten auf kommunaler Ebene ist jedoch noch in weiter Ferne. Von den…

„Park and Joy“: App erleichtert Parkplatzsuche

Parkplätze suchen, finden und zahlen per App – das ist mit Hilfe der App „Park and Joy“ in Bonn schon seit Oktober 2018 in einer Testphase auf den öffentlichen Parkplätzen auf dem Stiftsplatz möglich. Jetzt weitet die Telekom ihr Angebot im Bonner Stadtgebiet mit dem Parkplatz Am Burgweiher in Duisdorf aus. Die Bundesstadt Bonn und…

Stadt Bonn fördert Digitale Communities – Freifunk

„Freifunk“ nennt sich das nicht-kommerzielle WLAN-Bürgernetz, an dem jeder teilhaben und auch jeder mitmachen kann, in dem ein Teil der eigenen Internet-Bandbreite anderen zur Verfügung gestellt wird. Die Menschen, die hier in Bonn das Freifunk-Netz auf ehrenamtlicher Basis betreiben und weiter entwickeln, kommen aus nahezu allen Bevölkerungsschichten und Altersgruppen: Schüler, Studenten, Berufstätige, Arbeitssuchende und Rentner…

Zusätzlicher Selbstbedienungs-Terminal erleichtert die Datenerfassung

Bereits seit 2017 erleichtern zwei Selbstbedienungs-Terminals im Foyer des Stadthauses, Berliner Platz 2, die Erfassung von biometrischen Daten für Ausweisdokumente. Bürgerinnen und Bürger können vor ihrem Termin im Dienstleistungszentrum an den Geräten eigenständig Fingerabdrücke und Unterschrift digitalisieren sowie ein Passfoto erstellen lassen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde nun eine dritte Station aufgestellt. Bisher nutzen bereits…

Bonn tritt als erste Stadt der Smart City Entwickler Community bei

Im Rahmen eines Letter of Intent beteiligt sich die Bundesstadt Bonn an der Entwicklung der Smart Cities App der Telekom und tritt als eine der ersten Städe der Smart City Entwickler Community bei. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der Smart City Entwickler Community wird die Telekom eine One Smart City…

Online-Registrierung für britische Staatsangehörige mit Wohnsitz in Bonn

Ab sofort können sich britische Staatsangehörige, die in Bonn wohnen, beim Ausländeramt online registrieren. Damit bleibt der Aufenthalt auch im Falle eines „harten Brexit“ rechtmäßig. Mit Ablauf des 29. März 2019 tritt Großbritannien voraussichtlich aus der Europäischen Union (EU) aus. Trotz der vorläufigen Einigung der britischen Regierung und der EU-Kommission auf ein Austrittsabkommen ist derzeit…