Digitales Schnupperangebot: Führungen durch Bonn virtuell erleben

Zahlreiche Stadtführungen bietet die Bonn-Information an. Da stellen sich Gäste häufig die Frage, was genau man denn bei welcher Tour zu sehen bekommt. Gemeinsam mit der Bonner Agentur Kollaxo hat die städtische Tourist-Information nun ein multimediales Angebot entwickelt, welches die beliebtesten Angebote vorstellt. „Was sehe ich denn bei dieser Führung?“ oder „An welchen Sehenswürdigkeiten kommen…

LoRaWAN in Bonn: wissenschaftliche Begleitung durch die H-BRS

In dem Smart City-Projekt kooperieren die Stadtwerke Bonn mit der Stadt Bonn, um ein leistungsstarkes LoRaWAN-Funknetz in Bonn aufzubauen und dauerhaft zu betreiben. Das Pilotprojekt dient dazu, Erfahrungen im LoRaWAN-Netzaufbau und der zur Verfügung stehenden Sensorik zu sammeln und neue Geschäftsfelder zu identifizieren. In diesem Rahmen hat sich eine Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe von Prof….

Ausbau des digitalen Parkleitsystems hat begonnen

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn ist mit dem Ausbau des neuen digitalen Parkleitsystems in Bonn am Start. Die Kabeleinzugsarbeiten haben begonnen, in diesen Tagen sollen erste Fundamente für die großformatigen LED-Tafeln und die statischen Schilder gesetzt werden. Einer der ersten Standorte ist der Bereich des Kreisverkehrs am Alten Friedhof. Das neue System soll bis Ende…

Code Week Bonn-Rhein-Sieg für Kinder und Jugendliche

Die Code Week Bonn-Rhein-Sieg lädt Kinder und Jugendliche in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis vom 10. bis 30. Oktober 2020 dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. Die europaweiten Aktionswochen bieten jedes Jahr im Herbst die Chance, hinter die Kulissen der digitalen Welt zu schauen: In spannenden Workshops und Mitmachangeboten können…

Digitalisierung in Zeiten von Corona

Zur Unterstützung des Gesundheitsamtes bei der Erfassung der Daten von Covid-19 Verdachtsfällen sowie von bestätigten Fällen, hat die Bundesstadt Bonn eine Anwendung für den Einsatz im Gesundheitsamt und für das Bonner Diagnostikzentrum entwickelt, die den Kolleginnen und Kollegen und auch ehrenamtlichen Helfern die Möglichkeit bietet, schneller und effizienter die Vorgänge zu erfassen. Hierbei werden die…

Online-Tool hilft Stadtplanern bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Das Landesamt für Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (LANUV) hat zusammen mit dem Deutschen Wetterdienst (DWD) und der Stadt Bonn ein Online-Tool für Kommunen entwickelt. Damit können diese bereits bei der Planung die Wirkung von Klimaanpassungsmaßnahmen prüfen. Bereits heute sind knapp sieben Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen bei sommerlichen Wetterlagen von besonders großer Hitzeentwicklung…

Portal Lokalwirkt.de unterstützt Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister

Bürgerinnen und Bürger können sich auf der Onlineplattform über bestehende Angebote während der Corona-Krise informieren. Was hat wann noch offen? Wer kann mir Waren und Dienstleistungen nach Hause liefern oder bietet einen Abholservice an? Welche Maßnahmen wurden getroffen, um eine kontaktlose Dienstleistung zu ermöglichen? Dies sind Fragen, die sich zurzeit die Bürger stellen, und der…

Gemeinsames Pilotprojekt von Stadt und Stadtwerken: Aufbau eines LoRaWAN-Funknetzes

In einem gemeinsamen Smart City-Projekt kooperieren die Stadtwerke Bonn mit der Stadt Bonn, um ein leistungsstarkes LoRaWAN-Funknetz (Long Range Wide Area Network) in Bonn aufzubauen und dauerhaft zu betreiben. Das Pilotprojekt dient dazu, Erfahrungen im Rahmen des LoRaWAN-Netzaufbaus und der zur Verfügung stehenden Sensorik zu sammeln und neue Geschäftsfelder zu identifizieren. Den Aufbau, die Installation…

Datensouveränität in der Smart City

Smart City-Verträge zwischen Kommunen und privaten Anbietern schränken Kommunen häufig in ihrer Datensouveränität ein. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Untersuchung von Partnerschaft Deutschland (PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH) zur „Datensouveränität in der Smart City“. Die Studie empfiehlt Verwaltungsspitzen, den Umgang mit kommunalen Daten als strategisches Thema zu begreifen, das im Diskurs mit…

Digitalisierung für ein sauberes Stadtbild

Bonner Bürger*innen können ab heute noch einfacher überfüllte und defekte Papierkörbe melden. Dafür setzt die bonnorange AöR neue Hinweisschilder auf Papierkörben ein. Rund 2.500 Papierkörbe werden ab heute mit einem kratz- und wetterfesten Aufkleber ausgestattet. Aufgedruckt sind die Internetadresse des Mängelmelders der Stadt Bonn und ein QR-Code, der mit dem Smartphone gescannt werden kann, um…