Jeder von uns ist zunehmend von einem vernetzten und smarten Lebensumfeld umgeben. Dabei spielen auch Smart Speaker wie die von Amazon, Apple und Google eine große Rolle und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Ein Erklärfilm von klicksafe gibt einen Überblick über die Funktionsweisen von Sprachassistenten und beschreibt ihre Vor- sowie Nachteile.

Acht Berliner Jugendliche widmen sich in kurzen Videoclips wichtigen Fragen aus dem digitalen Alltag. Obwohl alle Protagonisten „digital natives“ sind, tappen sie ab und an in Fallen, die das Netz ihnen stellt. Die Freunde erleben die digitalen Welten statt sie nur zu erklären – und bleiben dabei immer auf Augenhöhe. Sie helfen sich gegenseitig, treten für andere ein und geben Tipps, um sich selbst zu helfen.

Kinderfotos sind oft so süß und witzig, dass man sie unbedingt posten möchte. Aber wie steht es um die Privatsphäre und die Persönlichkeitsrechte der Kinder? Zwei unterschiedliche Ansätze machen auf das Problem aufmerksam.

In „KABUs Zeltplatzabenteuer“ entdecken Kinder die Geheimnisse des Internets auf spielerische Weise. Der Zeltplatz bildet dabei die Herausforderungen unserer digitalen Gesellschaft ab. Ergänzend zu den Informationen in der KABU-App sind hier Rätsel und Aufgaben zum Thema „Digitale Medien“ gestaltet. Ziel ist es, Kinder für den sicheren Umgang mit dem Internet zu sensibilisieren.

Mit der Auszeichnung DAME würdigt der BvD Medienproduktionen, die Aspekte aus dem Themenfeld Datenschutz anschaulich und verständlich vermitteln und zugleich die Zielgruppe für einen sicheren Umgang mit persönlichen Daten sensibilisieren. Einsendeschluss ist der 11. November.

Im Webinar „Tolle Apps für Kids ab zehn: spielen, lernen und entdecken“ am 29.10.2019 von 19:00-20:00 Uhr präsentiert Digitale Helden eine Auswahl an Apps, die für Kids im Alter von ca. 10-13 Jahren empfehlenswert sind und zeigt, anhand welcher Kriterien Eltern selbst prüfen können, ob Apps für ihr Kind geeignet sind.

Liebe Blog-Leserinnen und Leser, es folgt ein Hinweis in eigener Sache. Am 1. September 2019 habe ich vom Amt für Kinder, Jugend und Familie, Sachgebiet Jugendschutz ins Medienzentrum Bonn beim Schulamt der Stadt Bonn gewechselt. Ich freue mich auf ein neues, spannendes Aufgabengebiet und wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß beim Lesen unseres medienpädagogischen Blogs.

Was bewegt Kinder und Jugendliche im Internet? Wie sehen die neuen YouTube-Trends aus und worum geht es bei den beliebtesten Spielen und Apps? Auf diese Fragen und darauf, wie wir Kinder und Jugendliche besser im digitalen Raum schützen können, liegt der Fokus bei Digitale Trends, der Fachtagung für Medienkompetenz und Jugendmedienschutz der Landesanstalt für Medien NRW am 6. November 2019 im KOMED in Köln .

klicksafe.de hat einen neuen Flyer für Kinder und Jugendliche veröffentlicht. Auch für Erwachsene sehr lesenswert! Dieser enthält Informationen und praktische Tipps rund um das beliebte Onlinespiel „Fortnite Battle Royale“ sowie Links und Hinweise zu nützlichen Angeboten im Netz.

Das Team vom medienpädagogischen Blog macht Sommerpause. Wir wünschen tolle Ferien, gute Erholung und einen schönen Sommer.

« Ältere Einträge