Zum vierten Mal findet der landesweite medienkulturelle Wettbewerb DrehMOMENTE NRW statt. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren können sich wieder kreativ mit verschiedener Technik und in unterschiedlichen Genres am NRW-weiten Wettbewerb beteiligen.

Der @Smart Hero Award geht in die sechste Runde. Die Stiftung Digitale Chancen und @FacebookDeutschland suchen wieder smarte Heldinnen und Helden. Kennt ihr Menschen, die mit sozialen Medien etwas bewegen? Dann schlagt sie für den @Smart Hero Award 2019 vor! Bewerbt euch jetzt mit Eurem Projekt oder reicht einen Vorschlag ein!

In Science-Fiction Filmen, Serien oder Games und längst auch in unserem Alltag sehen wir sie bereits: Elektronische Körpermodifikationen aller Art, wie LED-Verzierungen, bionische Augen mit Zoom-Funktion bis zur Verschmelzung von Mensch und Maschine wie Cyborgs rücken durch heutige Möglichkeiten in greifbare Nähe. Das dreitägige RobodiesLab, initiiert durch das tanzhaus nrw, lädt junge Menschen dazu ein, sich mit dem Körper der Zukunft auseinanderzusetzen.

Datenschutz einfach cool: Der Rapper und Online-Berater Kevin Lehmann und der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e. V. haben mit Unterstützung der DATEV-Stiftung Zukunft ein Musik-Video produziert. Der Rap-Song „Datenschutz“ erzählt von den Gefahren vor allem für junge Leute, die aus Unkenntnis oder Nachlässigkeit im Umgang mit sensiblen Daten im Internet entstehen können.

Die #äsch-Tecks“ sind von der Landesanstalt für Medien NRW für den Einsatz in der Familienbildung und der Elternarbeit gedacht, um Eltern von Kleinkindern (0 bis 3 Jahre) frühzeitig in die Auseinandersetzung mit dem Thema digitale Mediennutzung und -kompetenzen im Familienalltag zu bringen.

Die siebte SCROLLER-Ausgabe wirft einen Blick in das Kinderzimmer von heute und gibt Antwort auf die Frage: Wie digital wird das Kinderzimmer der Zukunft sein? Womit und wie spielen Kinder heute? Wie sieht ihr Kinderzimmer aus? Welche Vor- und Nachteile haben Smart Toys und wie beeinflussen Virtual und Augmented Reality die heutigen Spielewelten?

Hass im Netz geht uns alle an! Und jeder kann etwas dagegen tun. Darum ruft die EU-Initiative klicksafe unter dem Hashtag #lauteralshass dazu auf, am Safer Internet Day am 5. Februar ein Zeichen gegen Hate Speech zu setzen.

Smarte Geräte halten rasanten Einzug in private Lebensräume. Eltern, Kita und Schule sind gefordert, Kinder im digitalen Raum zu schützen und Medienkompetenz zu vermitteln. In der neuen Broschüre „Gutes Aufwachsen mit Medien – Smart Home clever vernetzt“ geben Experten Eltern und pädagogischen Fachkräften dazu Infos und Tipps.

Hand aufs Herz. Sei bitte mal ganz ehrlich. Liest du die Nutzungsbedingungen oder allgemeinen Geschäftsbdingungen vor dem Vertragsabschluß oder herunterladen deiner Smartphone-Apps WIRKLICH? Wer nicht muss, der klickt meist schnell auf „OK“ oder „Ich stimme zu“. Um die wichtigsten Facts parat zu haben, hat handysektor die Nutzungsbedingungen der beliebtesten Apps kurz und knapp zusammengefasst.

Neben generellen Informationen zum MEDIENKOMPETENZRAHMEN NRW und der Erstellung eines Medienkonzepts, ist das Herzstück der Seite die umfangreiche Datenbank von Unterrichtsmaterialien zu allen Kompetenzbereichen des MKR. Zudem sind Veranstaltungen auf der Seite zu finden und Materialien es können heruntergeladen bzw. bestellt werden.

« Ältere Einträge