Streiche werden im digitalen Zeitalter nicht mehr nur gespielt, sondern meistens auch noch gefilmt. Beleidigungen hinter dem Rücken landen sofort auf den digitalen Geräten. Diese Form des Mobbings heißt Cybermobbing. Es ist ein bekanntes Thema, dem Eltern und pädagogische Fachkräfte oft ratlos gegenüberstehen. Es fehlen Materialien und Orientierung zur Auseinandersetzung mit dem Thema.

Datenschutz einfach cool: Der Rapper und Online-Berater Kevin Lehmann und der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e. V. haben mit Unterstützung der DATEV-Stiftung Zukunft ein Musik-Video produziert. Der Rap-Song „Datenschutz“ erzählt von den Gefahren vor allem für junge Leute, die aus Unkenntnis oder Nachlässigkeit im Umgang mit sensiblen Daten im Internet entstehen können.

Klicksafe hat in Kooperation mit dem Jugendportal Handysektor eine neue Unterrichtseinheit entwickelt, die Probleme in Klassengruppenchats thematisiert.

Die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW bietet ab sofort wöchentlich Orientierung und praxistaugliche Konzepte mit dem neuen Videoformat „Jugendhilfe-Navi.“ Der Redakteur Kok Hung Cheong geht jeden Donnerstag mit einer neuen Folge auf aktuelle Fragen aus der Jugendhilfe ein.

Das Videotutorial der filmothek der jugend beschreibt grundlegende Schritte eines Lightpainting Projektes. Die Komponenten, der Aufbau und die Handhabung der Technik werden so beschrieben, dass auch Anfänger folgen können. Darüberhinaus wird auch Lichtmalerei mit Tablet oder Smartphone thematisiert und es gibt einen Ausblick auf weiterführende Projekte.

QR-Codes sind auf Produkten des alltäglichen Lebens, Plakatwänden, auf Postern und sogar gewöhnlichen Briefen. Um mit Kindern und Jugendlichen eine QR-Code-Rallye zu gestalten, eignet sich zur Vorbereitung aber auch ein Blick hinter die (Werbe-)Kulissen der schon ältere Videobeitrag „Plakat“ aus der Sendung mit der Maus.

Um die Lesemotivation und die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen in ganz Deutschland zu steigern, werden ab sofort Bündnisse für Bildung in vielen verschiedenen Einrichtungen wie z. B. Jugend- oder Familienzentren, Bibliotheken, Mehrgenerationenhäusern und Ganztagsschulen aufgebaut und voraussichtlich bis 2022 von der Stiftung Lesen unterstützt.

Mit dem elternguide.online ist pünktlich zum Safer Internet Day ein neues Beratungsangebot für Eltern online gegangen. Das Angebot bietet Informationen für verschiedene Lebensphasen zu den Themen „Medien in der Familie“, „Medienwelten“ und „Sicherheit im Netz“. Konkrete Fragen werden in Videos von Medienpädagogen beantwortet.

Applaus, Applaus: Das Projekt AUDIYOUkids erhält das Qualitätssiegel des Erfurter Netcodes. Die Begründung der Jury: AUDIYOUkids ist ein herausragendes Angebot, das Kinder für das Thema Hören sensibilisiert und zur kreativen und bewussten Mediennutzung anregt.

Zum schmunzeln und nachdenken habe ich ein älteres Fundstück aus dem Netz ausgegraben: Was wäre, wenn die Verkäuferin beim Bäcker so neugierig wäre, wie die meisten Messenger-Apps auf deinem Handy? Dürfen deine Apps deinen Standort, Telefonnummern und Fotos von dir weitergeben? Was erlaubst du deinen Apps und weißt du, wo du Berechtigungen aktiv ausschalten kannst?

« Ältere Einträge