Unter dem Titel „kinder.sicher.online“ hat klick-tipps.net ein neues Unterrichtsmodul für die Grundschule erstellt. Das Material ist für die 3. und 4. Klasse konzipiert und liefert Lehrkräften Anregungen und Tipps, wie sie ihren Schülern den sicheren Umgang mit dem Internet vermitteln können.

Wie schnell ist im Internet etwas geklickt, gelikt oder via Sprachassistent bestellt, was spätestens morgen bei dir zu Hause ist. Schau hin! hat den heutigen Lebenstil von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einem Spot zusammengefasst. Schaut selbst!  

SCHAU HIN! veröffentlicht gemeinsam mit dem Podcaster Robin Blase ein neues Format für Eltern. In „Game of Phones“ erfahren Eltern alles zur Mediennutzung ihrer Kinder im Zeitalter von Smartphone & Co. In der ersten Folge geht es um Datenschutz und wie Kinder und Jugendliche sich besser schützen können.

Kevin Lehmann von der Beratungsplattform JUUUPORT.de veröffentlichte seinen Song „Kein Mobbing“. Gemeinsam mit Scout Jannik und seinem Freund Tim hat er das Video zu seinem selbstgeschrieben Rap umgesetzt. Mit dem Musikvideo will der 18-jährige besonders Jugendliche für den Umgang mit Mobbing an Schulen sensibilisieren.

Streiche werden im digitalen Zeitalter nicht mehr nur gespielt, sondern meistens auch noch gefilmt. Beleidigungen hinter dem Rücken landen sofort auf den digitalen Geräten. Diese Form des Mobbings heißt Cybermobbing. Es ist ein bekanntes Thema, dem Eltern und pädagogische Fachkräfte oft ratlos gegenüberstehen. Es fehlen Materialien und Orientierung zur Auseinandersetzung mit dem Thema.

Datenschutz einfach cool: Der Rapper und Online-Berater Kevin Lehmann und der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e. V. haben mit Unterstützung der DATEV-Stiftung Zukunft ein Musik-Video produziert. Der Rap-Song „Datenschutz“ erzählt von den Gefahren vor allem für junge Leute, die aus Unkenntnis oder Nachlässigkeit im Umgang mit sensiblen Daten im Internet entstehen können.

Klicksafe hat in Kooperation mit dem Jugendportal Handysektor eine neue Unterrichtseinheit entwickelt, die Probleme in Klassengruppenchats thematisiert.

Die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW bietet ab sofort wöchentlich Orientierung und praxistaugliche Konzepte mit dem neuen Videoformat „Jugendhilfe-Navi.“ Der Redakteur Kok Hung Cheong geht jeden Donnerstag mit einer neuen Folge auf aktuelle Fragen aus der Jugendhilfe ein.

Das Videotutorial der filmothek der jugend beschreibt grundlegende Schritte eines Lightpainting Projektes. Die Komponenten, der Aufbau und die Handhabung der Technik werden so beschrieben, dass auch Anfänger folgen können. Darüberhinaus wird auch Lichtmalerei mit Tablet oder Smartphone thematisiert und es gibt einen Ausblick auf weiterführende Projekte.

QR-Codes sind auf Produkten des alltäglichen Lebens, Plakatwänden, auf Postern und sogar gewöhnlichen Briefen. Um mit Kindern und Jugendlichen eine QR-Code-Rallye zu gestalten, eignet sich zur Vorbereitung aber auch ein Blick hinter die (Werbe-)Kulissen der schon ältere Videobeitrag „Plakat“ aus der Sendung mit der Maus.

« Ältere Einträge