Quelle: robotik4kids.de
4.06.

Veranstaltungen

Coding & Robotik4Kids am 5. Juli in Bonn

Der 5. Juli ist ein Tag zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen für Schülerinnen und Schüler (3.-10. Klasse), Lehrer und Eltern. IT@school – eine Initiative der Telekom Mitarbeiter gestaltet gemeinsam mit Partnern einen Tag (9-17 Uhr) voller Spaß und Informationen zu Robotik, Coding und Medienkompetenz. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Coding & Robotik4Kids warum planen wir ein solches Event? Unsere Kinder wachsen in einer völlig anderen Umwelt auf als wir. Im Laufe der Zeit werden die verschiedenen Lebensbereiche Kindergarten, Schule, Ausbildung und der Beruf immer stärker durch Computer, Internet und Handys beeinflusst. Dies wird auch gern Digitalisierung genannt. Aber wer bereitet unsere Kinder auf diesen Schritt so richtig vor? Aktuell ist es ein „Hineinwerfen“ ohne Auffangen und alle sollen einfach „schwimmen“. Warum wollen wir unseren Kindern nicht gutes Handwerkszeug mitgeben, wenn wir doch die Kenntnisse in unserer Gesellschaft besitzen?

 

Genau diese Frage haben sich auch viele Mitarbeiter*innen der Deutschen Telekom gestellt und die soziale Initiative IT@School gegründet. Wir versuchen ehrenamtlich den Kindern Handwerkszeug für die bevorstehende Digitalisierung mitzugeben. Wir wollen möglichst viele Kinder erreichen. Deshalb engagieren wir uns an Schulen, Kitas und weiteren Bildungseinrichtungen. Und genau deshalb veranstalten wir dieses Coding&Robotik4Kids Event.

 

Die Initiative IT@School möchte gemeinsam mit Partnern bei Coding&Robotik4Kids zeigen, wie einfach Technik, wie einfach Robotik ist, und wie spielerisch und spannend Programmieren ist. Wir laden Lehrkräfte, Schulklassen, Mitarbeiter*innen von Nachmittagsbetreuungsangeboten, Kinder und Eltern ein, verschiedene Roboter auszuprobieren, sich zum Thema Medienkompetenz zu informieren, selbst eigene Programme zu erstellen und an Schnupperkursen teilzunehmen. Das Spielerische und die Selbstwirksamkeit stehen bei dem Event im Vordergrund: es wird quasi beim Spielen gelernt!

 

 

Quelle: robotik4kids.de

 

Coding&Robotik4Kids am 5. Juli 2019 in Bonn
Landgrabenweg 151 (Telekom Gebäude)

 

09:00 – 17:00 Coding&Robotik-Marktplatz für alle zum Programmieren, Ausprobieren, Spielen:

Mitmach-Angebote für Lehrkräfte und Eltern
Schülerlabor Medienkompetenz
Spiele mit Calliope Einsatz von Calliope an Schulen
Roboterparcours spielend Programmieren
Robotik, AI, und noch viel mehr Künstliche Intelligenz

 

09:00 – 14:45 Vorträge und Workshops für Lehrkräfte (mit Voranmeldung)
Medienkompetenz, spielend einfach Programmieren lernen für Kinder, Künstliche Intelligenz, Digitalisierung …

 

09:00 – 16:00 Workshops für ganze Schulklassen (mit Voranmeldung)
Programmieren mit dem Calliope für Einsteiger
Programmieren mit dem Calliope für Fortgeschrittene
Bonndigital: Mit Socialmedia deine Stadt entdecken und gestalten
Makerspace: ich baue meinen eigenen Roboter (z.B. mit Lego und Mindstorm oder Arduino)
hello world: Wie funktioniert die digitale Welt?
DigiKids: Analog trifft Digital Wir gestalten einen ZOO (Grundschule)
Medienpädagogik Stadt Bonn: Scratch für Grundschüler

 

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer KOSTENFREI !!!
Die Zielgruppe Klasse 3.bis 10

 

Quelle und Anmeldung: robotik4kids

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0