14.04.

Wettbewerbe

Deutscher Multimediapreis mb21

Es ist wieder soweit! Der Deutsche Multimediapreis mb21 ruft dieses Jahr zum 18. Mal zum Mitmachen auf.  Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre können ihre multimedialen Projekte einreichen. Einsendeschluss ist der 07. August 2016.

Wie man bei dem bundesweiten Wettbewerb mitmacht, ob allein, in einer Gruppe, Schulklasse oder im Freizeittreff, bleibt ganz den Teilnehmern überlassen. Und weil Multimedia für Vielfalt steht, freuen sich die Initiatoren auch ganz besonders über Einreichungen aus inklusiv arbeitenden Institutionen und Projekten.
Das diesjährige Sonderthema lautet „Zweite Heimat“ und setzt sich damit auf der einen Seite mit der aktuellen Situation der Geflüchteten in Deutschland auseinander: Wie kann man ihre Lage mit Hilfe von Medien verbessern? Wie lassen sich die Themen Migration und Flucht medial bearbeiten? Was bedeutet überhaupt „Heimat“? Auf der anderen Seite können auch Projekte eingereicht werden, die sich mit dem Grenzbereich zwischen realen und virtuellen Welten auseinandersetzen.

 
Weitere Informationen rund um Teilnahme und Anmeldung finden Sie unter http://www.mb21.de/.

 

 

Autorin: Lea Bindl

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0