Quelle: Bündnis Mediensucht PB
22.12.

Veranstaltungen

Fachtagung zum Medienalltag junger Menschen am 08. März 2017

Derzeit erleben wir in unserer Gesellschaft einen rapiden und facettenreichen Anstieg problematischer Mediennutzung: Smartphones haben sich zu sozialen Universalwerkzeugen entwickelt und bestimmen unser Handeln, Mobbing findet im Web statt, die Bandbreite islamistischer Propaganda im Internet ist groß, Internet- und Computerspielsucht nehmen zu.


Doch wie sollen wir auf diese (neuen) Probleme reagieren? Wie kann gefährdeten Jugendlichen geholfen werden? Welche Präventionsmöglichkeiten gibt es? Um diese und weitere Fragen dreht sich alles bei der Fachtagung zum Medienalltag junger Menschen. Um diesem komplexen Thema gerecht zu werden, konnten führende Vertreter aus Wissenschaft und Praxis gewonnen werden. Der Vormittag wird im Kloster Bredelar durch Fachvorträge im Plenum gestaltet. Im Rahmen eines umfangreichen Workshop-Angebotes in den Räumlichkeiten der KJP Marsberg, wird jeder Teilnehmer am Nachmittag die Möglichkeit haben, ein besonders interessierendes Thema weiter zu vertiefen und mit den Referenten in Austausch zu kommen.

 
Im Flyer zur Veranstaltung finden Sie das Programm, Referenteninformationen und das Anmeldeformular.

 

Quelle: Bündnis Mediensucht Paderborn

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0