Quelle: inklusive-medienarbeit.de
22.09.

Veranstaltungen

Fortbildungstag am 5.10. “Medienprojekte leicht gestalten”

Es gibt noch freie Plätze für den Fortbildungstag “Medienprojekte leicht gestalten” am 05.10.2016 im Bennohaus Münster!

 

Es ist DIE Gretchenfrage bei der Konzeption, Planung und Durchführung inklusiver Medienprojekte: Wie kann ich diese so gestalten, damit alle teilnehmen können? Wie können Medienprojekte leicht und binnendifferenziert für heterogene Zielgruppen gestaltet werden? Wie und was kann ich anpassen, damit Kinder und Jugendliche mit Lernschwierigkeiten, Hör-, Sprach- und Körperbehinderungen wirklich mitmachen und profitieren können? Wie gestalte ich das Projekt, wenn Teilnehmende nicht gut lesen, sich nicht lange konzentrieren können oder Schwierigkeiten haben, sich an Regeln zu halten und Anweisungen umzusetzen? An diesem Fortbildungstag werden die verschiedensten Möglichkeiten vorgestellt, diskutert und in die Praxis umgesetzt: Von der Gestaltung von Lernmaterialien in Leichter Sprache bis hin zu (Trick-) Film-, Foto- und Rallye-Gestaltung mit Tablets und Apps. Der Tag wird randvoll mit Tools, Tipps und Tricks – und immer wird dabei die Frage diskutiert, was geht wie (nicht?) mit wem?

 

Dozentinnen: Maria Frahling (Co-Leitung [i:si] – Raum für Medien im Bürgerhaus Bennohaus) und Selma Brand (Projektleitung NIMM on Tour!)

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit.

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0