Quelle: studioimnetz.de/projekte/kabu/materialien
29.10.

How to

KABUs Zeltplatzabenteuer: Rätselbuch und Arbeitsblätter für Grundschulkinder

In „KABUs Zeltplatzabenteuer“ entdecken Kinder die Geheimnisse des Internets auf spielerische Weise. Der Zeltplatz bildet dabei die Herausforderungen unserer digitalen Gesellschaft ab. Ergänzend zu den Informationen in der KABU-App sind hier Rätsel und Aufgaben zum Thema „Digitale Medien“ gestaltet. Ziel ist es, Kinder für den sicheren Umgang mit dem Internet zu sensibilisieren.

 

Die Geschichte des Buches ist schnell erzählt: KABU und sein digitaler Freund Robo wollen einen schönen Ferientag auf dem Zeltplatz verbringen. Genau wie im Internet gibt es dort tolle Attraktionen und Angebote – aber es lauern auch Probleme. Im Verlauf des Buches geraten die beiden Freunde in knifflige Situationen, die genauso in der Handy- und Computerwelt vorkommen können: Im Essenszelt gibt es Viren, im Spielezelt wimmelt es von Werbung und wie kommt KABU an das Passwort fürs Entspannungszelt, um Robo zu befreien?

 

Auf der Webseite steht das Buch zum Online-Blättern und Herunterladen bereit. Alle Rätsel und Aufgaben stehen seperat als kostenlose Arbeitsblätter zum Download zur Verfügung. Die Materialien sind lizenziert unter einer „Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International“-Lizenz.

 

KABU ist ein Projekt des „SIN – Studio im Netz“, einer medienpädagogischen Facheinrichtung aus München. Die Illustrationen und das Buch-Layout stammen aus der Feder von Stefan Leuchtenberg. Das Projekt wurde realisiert mit freundlicher Unterstützung durch die Auerbach Stiftung und die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb).

 

Quelle: klicksafe.de

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0