Kind fotografiert
Quelle: pixabay.de
3.05.

How to

Kinder fotografieren selbst!

ICH kann das (…) schon! Ein beliebter Ausspruch von Kindern, meist zwischen 2 und 6 Jahre alt. Und es stimmt – „knipsen“ können Kinder bereits sehr früh. Mit oder ohne Hilfe der Eltern, wissen sie Smartphone-, Tablet- oder (Spiegelreflex-)Kameras eigenhändig zu bedienen. Dank digitaler Technik betrachten sie sofort und teils sehr kritisch das Ergebnis und wollen je nach Altersstand mehr: probieren und spielen oder eben richtig „fotografieren“ lernen.

 

Kinder können auf diese Weise ihre Welt mit einem anderen Fokus betrachten, spielerisch Medien entdecken sowie ihre Sicht auf die Dinge einmal ausdrücken lernen.

 

Für Foto-Projekte mit Kindern gibt es hilfreiche Unterstützung und viele Tipps. Die Macher des Kinderfotopreises haben in einer umfangreichen Broschüre und anderen Materialien viel Wissen zur Fotografie und Fotoprojekten aufgeschrieben: Technik, Gestaltungsmöglichkeiten, Geschichte, aber auch konkrete Tipps für Kinder und Medienpädagogen vor allem viele schöne Spiele, Methoden und Projektideen für das gemeinsame Fotografieren.

 

Die Broschüre „Fotografieren mit Kindern“ (pdf) ist sehr gelungen, weitere Tipps gibt es auf der Seite vom Kinderfotopreis.

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0