Vernetzung
Quelle: pixabay.de
1.08.

Stimmen

Online-Umfrage zur Zusammenarbeit in der Medienbildung

Medienbildung an Schulen ist in aller Munde. Doch wie steht es um die Zusammenarbeit von schulischen mit außerschulischen Partnern bei der Umsetzung von Medienbildung und der Förderung von Medienkompetenz? Machen Sie mit bei der Online-Umfrage vom JFF und bringen Sie Ihre Perspektiven und Erfahrungen mit ein.

 

Die Online-Befragung richtet sich an alle,

–  die an einer Schule oder als außerschulischer Partner (öffentliche Einrichtung, frei-gemeinnütziger Träger oder Unternehmen/Freiberufler*in) arbeiten

 

–  und bereits Erfahrungen in der Zusammenarbeit im Bereich der Medienbildung/ Medienkompetenzförderung haben.

 

Rechnen Sie mit ca. 15 – 20 Minuten für das Ausfüllen der Befragung.

 

Die Umfrage ist ein Element der Studie „Bildungspartnerschaften von Schule und außerschulischen Akteuren der Medienbildung“, die das JFF gemeinsam mit dem JFF-BB durchführt. Die Studie soll Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit, Schwerpunkte im Hinblick auf Medienbildung und Hinweise für eine gelingende Zusammenarbeit bündeln. (Weitere Informationen zur Studie finden Sie unter www.jff.de.) Gefördert wird die Studie von FSM – Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e. V.

 

Die Studie verfolgt rein wissenschaftliche und keine kommerziellen Zwecke. Ihre Daten werden nur im Rahmen der Studie in anonymer Form ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wenn Sie Interesse an den Ergebnissen haben, können Sie am Ende des Fragebogens Ihre Kontaktdaten angeben. Sie werden dann über die Ergebnisse informiert (voraussichtlich Frühjahr 2017).

 

Link zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/medienbildungspartner/

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0