Die neue klicksafe Publikation „Spielregeln im Internet 4“ von klicksafe.de und iRights.info informiert Online-Nutzer anhand von konkreten Beispielen über Rechte und Pflichten im Netz: Wer darf was mit meinen Daten tun? Was soll ich beim Kauf von Apps beachten? Wie erkenne ich rechtswidrige Angebote im Internet? Wer haftet bei einer Rechtsverletzung über eine WLAN-Verbindung?

Vom 22. bis 25.11.2018 geht es beim Next Level – Festival for Games 2018 in Düsseldorf wieder um die Zukunft der digitalen Spiele in Kunst, Kultur und Bildung. Next Level 2018 thematisiert ästhetische, bildungs- und kulturrelevante Aspekte der Computerspiele und wendet sich dabei an verschiedene Ziel- und Altersgruppen.

Am 19. Oktober 2018 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr bietet Gutes Aufwachsen mit Medien eine Online Konferenz zu praxisnahen Einsatzmöglichkeiten von Kinderwebseiten an. Thematisch geht es um „Hamster, Bienen und Delfine – Kinderwebseiten zu Natur und Umwelt für Schule und Zuhause“.

Unter dem Motto „Was steckt dahinter? – Medienbildung in Zeiten von Fake News, Verschwörungstheorien und Algorithmen“ behandelt der Tag der Medienkompetenz am 5. November 2018 im Landtag Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf den bewussten und kritischen Umgang mit Medien.

Jeder dritte Mensch spielt digital, Musik wird mit Hilfe von digitalen Medien produziert, ein Instagram Account ist keine Seltenheit mehr, YouTube Videos zu verschiedensten Themen werden erstellt und ins Netz gestellt, digitale Kunst wird immer bedeutender. Aber wie sieht der Code hinter diesen Dingen eigentlich aus?

Die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW bietet ab sofort wöchentlich Orientierung und praxistaugliche Konzepte mit dem neuen Videoformat „Jugendhilfe-Navi.“ Der Redakteur Kok Hung Cheong geht jeden Donnerstag mit einer neuen Folge auf aktuelle Fragen aus der Jugendhilfe ein.

Smart Speaker, Smart Homes und digitale Assistenten sind nur einige der Trends, die zukünftig verstärkt unseren Alltag bestimmen werden. Begriffe wie Hassrede, Influencer oder Fake News haben längst Eingang in den öffentlichen Diskurs gefunden. Wie verändern diese und ähnliche Entwicklungen die Mediennutzung? Welche Auswirkungen haben sie auf Jugendmedienschutz und Medienkompetenzförderung?

Am 10. Oktober 2018 findet von 15 bis 18 Uhr der Medienaperitif der sk stiftung jugend und medien in Köln statt. Eingeladen sind alle Pädagog*innen in entspannter Atmosphäre zu diskutieren und auszuprobieren, wie praktische Medienangebote und Reflektionen über Medienthemen die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bereichern können. 

Nach 10 Jahren präsentiert sich die GMK nun mit einer neuen Webseite. Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie durch Spenden und Mitgliedsbeiträge wurde die in die Jahre gekommene Webseite komplett überarbeitet und modernisiert. Jetzt ist der Relaunch geschafft!

Das Wettbewerbs-Special 2018 steht unter dem Motto „Herbstleuchten“ und lädt dazu ein, sich fotografisch mit Licht, Schatten und dem künstlerischen Einsatz von Lichtquellen auseinanderzusetzen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren sind eingeladen sich kreativ am DrehMOMENTE Special beteiligen. Einsendeschluss ist der 28. Oktober 2018.

« Ältere Einträge Neuere Einträge »