Quelle: Film + Schule NRW
16.12.

Veranstaltungen

SchulKinoWochen NRW vom 21.01.-03.02.2016

Die SchulKinoWochen stehen unter dem Motto „ZUSAMMEN leben. sehen. lernen.“ Daher werden zahlreiche Filme zu den Themen Migration und Inklusion gezeigt, wie beispielsweise „Meditarranea -Refugees welcome?“ oder “Willkommen auf Deutsch“.

Zusätzlich zu den Filmvorführungen finden Sonderveranstaltungen und Gesprächsrunden mit Filmemachern und Schauspielern statt. Pädagogisches Begleitmaterial steht auf der Website zum Download bereit.

Schüler können einzeln oder als Klasse eine Filmkritik schreiben, die anschließend auf www.spinxx.de, einem Onlinemagazin für junge Medienkritik, veröffentlicht wird. Die besten Kritiken werden mit Sachpreisen belohnt.

Anmeldung unter: http://anmeldung.schulkinowochen.de/index.php/bundesland/nrw/kinoprogramm-nrw

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0