Quelle: smart-hero-award.de
15.02.

Wettbewerbe

Smart Hero Award 2017

Der Award richtet sich an Menschen und Initiativen, die unter Einsatz von sozialen Medien ein Zeichen für ein offenes, pluralistisches und demokratisches Miteinander setzen. Schwerpunktthema des Wettbewerbs in 2017 ist gesellschaftlicher Zusammenhalt, Bewerbungen werden online bis zum 12. März 2017 entgegen genommen.

 

In 2017 will der Smart Hero Award unter dem Schwerpunktthema „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ ein Zeichen setzen für ein offenes und pluralistisches demokratisches Miteinander. Unsere vielfältige Gesellschaft ist Bereicherung und Herausforderung zugleich. Dies spiegelt sich auch im Netz und in sozialen Medien wider. Das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in Vereinen, Organisationen, Kulturprojekten und privaten Initiativen ist ein wesentlicher Baustein für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Menschen, die sich vor Ort einbringen, anderen helfen und das Miteinander gestalten, bauen Brücken und überwinden Gräben. Durch ihren Einsatz lenken sie die Aufmerksamkeit auf Herausforderungen und deren Bewältigung, sie fördern Akzeptanz und ermöglichen Teilhabe.

 

Soziale Medien ermöglichen es, Menschen direkt anzusprechen, ihr Interesse zu wecken und sie zum Handeln zu überzeugen. Die Stiftung Digitale Chancen und Facebook Deutschland verleihen den Smart Hero Award 2017 erneut an Menschen und Organisationen, die ihr ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit Social Media umsetzen. Smart steht dabei für den klugen Einsatz von Social Media für Anerkennung, Respekt und Toleranz.

 

Bewerbungen und Projektvorschläge können ab sofort bis zum 12. März 2017 unter www.smart-hero-award.de eingereicht werden. Der Award ist pro Auszeichnung mit einem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro dotiert.

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0