Stop-Motion-Film
Quelle: Lisa Hoffmann
2.11.

Projekte

Stop-Motion-Filme aus dem HdJ Bonn

Im Rahmen des Upload Projektes drehten 9 Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren zwei Stop-Motion-Filme mit Hilfe einer medienpädagogischen Fachkraft vom jfc Medienzentrum Köln.
An 3 Tagen in den Herbstferien befassten sich die Kinder und Jugendlichen aus dem Bonner Jugendzentrum „Haus der Jugend“ mit dem Thema „FRUST-ich – Geschichten von Frust und Antifrust. Schritt für Schritt entstanden so die beiden Stop-Motion-Filme, der eine mit Knetfiguren und der andere mit Lego-Männchen.
Der Film „Der geklaute Koffer“ ist online.

 

Foto-Eindrücke vom Projekt:

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0