Liebe Blog-Leserinnen und Leser, es folgt ein Hinweis in eigener Sache. Am 1. September 2019 habe ich vom Amt für Kinder, Jugend und Familie, Sachgebiet Jugendschutz ins Medienzentrum Bonn beim Schulamt der Stadt Bonn gewechselt. Ich freue mich auf ein neues, spannendes Aufgabengebiet und wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß beim Lesen unseres medienpädagogischen Blogs.

Jürgen Sleegers arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule Köln im Institut für Medienforschung und Medienpädagogik und verantwortet das von ihm konzipierte medienpädagogische Angebot gameskompakt.de. Ganz herzlichen Dank für deine Antworten, Jürgen!

„Und was macht man da so, als Medienpädagoge?“ Antwort: „Von über bis hin zu.“ Die Frage ist nicht so einfach in einem Satz zu beantworten und von daher ganz und gar nicht unberechtigt. Um es auf einen Satz herunterzubrechen, könnte man sagen: „Verschiedenen Zielgruppen Medienkompetenz vermitteln.“ Aber auch das klingt erst mal ziemlich vage. Damit es konkreter wird: Hier, was wir genau machen und wie es an unseren Arbeitsplätzen aussieht.