Kleinkinder und Grundschulkinder nutzen zum Spielen immer öfter auch Smartphones und Tablets ihrer Eltern. Hierdurch erhalten sie Zugang zum Internet mit einer Vielzahl von Kinderwebseiten, Lern- und Spiele-Apps. Die Datenbank „Kindermedien“ des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ ermöglicht Fachkräften und Eltern einen Überblick über das bestehende Angebot an qualitätsgeprüften Apps und Kinderwebseiten.

Hört mal her und schaut genau hin: Seit kurzem präsentiert sich die Homepage ohrenspitzer.de im neuen Gewand. Ein Blick, der sich lohnt!

Medienkompetenz wird heute als vierte Kernkompetenz neben Lesen, Schreiben und Rechnen bezeichnet. Doch um sich selbständig, sicher und aktiv in der digitalen Welt 2.0 bewegen zu können, sind Informationen und Wissen Voraussetzung. Die „Medienkompetenz-Datenbank“ der Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt bei der  Orientierung im Mediendschungel.