„Gecheckt!” richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in NRW, für die Handy, Tablet und Co. zum Alltag gehören. Gemeinsam geht es darum Medien zu hinterfragen, selbst kreativ zu werden und das eigene Wissen mit anderen Generationen zu teilen. Jetzt ist die Projektdokumentation von 2015 online abrufbar.