Für eine stärkere Einbindung digitaler Spiele in Schulen und für deren kritische und kreative Auseinandersetzung wird im Rahmen des gamescom congress die Veranstaltung „Schule und Games“ angeboten mit den Themen: Wie können Games Lernprozesse im Rahmen von Schule unterstützen? Welche kreativen Projektideen zu digitalen Spielen gibt es? Welche Herausforderungen und Potenziale beinhaltet ein jugendkulturelles Phänomen, wie das Spiel Fortnite?

Am 4. September 2018 fand im Bonner Jugendhaus Brücke eine Fortbildung rund um das Thema Escape Games statt. Die Teilnehmenden traten in zwei Teams an, um abwechselnd verschiedene Escape Spiele kennenzulernen.

Am Mittwoch 26.09. findet in der filmothek der jugend NRW eine Fortbildung zum Thema: 360° Videos und Virtuelle Realität statt. Vermittelt wird die Basis der 360°-Produktion, welche Möglichkeiten gibt es und was bringen 360°-Videos? Technik, Dreh, Vor- und Nachbereitung sowie ganz praktische und kreative Elemente stehen im Fokus.

Das Webinar „Rechtsfragen der Internetnutzung – was ist erlaubt und was nicht?“ von klicksafe findet am Donnerstag 12.07.2018 in der Zeit zwischen 15.00 und 16.00 Uhr statt. Es wird um Anmeldung gebeten. 

Am 10. 11. 2017 wird ein Fortbildungsworkshop vom jfc Medienzentrum e. V. in Köln angeboten. Er ist Teil eines Projektes der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur, die vier einzeln buchbare Workshops angeboten hat. Beim letzten Thema aus der Reihe geht es um: „Kreativ inklusiv – Methoden interkultureller Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen“

Es gibt noch freie Plätze für den Fortbildungstag “Medienprojekte leicht gestalten” am 05.10.2016 im Bennohaus Münster!

Die LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V. lädt in Kooperation mit verschiedenen Trägern und Einrichtungen zu einer Fortbildungsreihe rund um das Thema „Inklusive Medienarbeit“ ein. Ziel ist, Medienprojekte für alle zu unterstützen; sonder-, medien- und sozialpädagogische Fachkräfte zu qualifizieren, inklusive Medienprojekte durchzuführen und Einrichtungen, die im Bereich Inklusion und Medien aktiv sind, bekannt zu machen.  

Vom 1.-5.8.2016 findet in der Zukunftsakademie NRW in Bochum eine Film-Fortbildung unter dem Titel „Transkulturelle Diversität – Eine filmische Reise zu „Common Ground“ statt.

Am 4. Juli 2016 findet in der Zeit von 9:30 – 16:30 Uhr im jfc Medienzentrum Köln eine Fortbildung zum Thema „Medienerziehung in der Kindertagesstätte“ statt.

Die Fachfortbildung „Digitale Alleskönner – zwischen Faszination und Grenzverletzung“ für pädagogische Fachkräfte findet am Donnerstag, 29.10.2015 von 9 bis 16 Uhr statt. Smartphones sind wahre Alleskönner und faszinieren insbesondere Jugendliche durch ihre vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Doch gehen hiermit auch Gefahren einher, wie Mobbing, Sexting und Rechtsverletzungen. 

« Ältere Einträge