Manch einem Erwachsenen mag es so vorkommen, als seien die Fingerkuppen von Jugendlichen mit den Touchscreens ihrer Handys verwachsen: Die meisten jungen Nutzer weisen zwar einen funktionalen aber nicht gleich kompetenten Umgang mit den mobilen Medien, respektive dem Internet auf.