Die siebte SCROLLER-Ausgabe wirft einen Blick in das Kinderzimmer von heute und gibt Antwort auf die Frage: Wie digital wird das Kinderzimmer der Zukunft sein? Womit und wie spielen Kinder heute? Wie sieht ihr Kinderzimmer aus? Welche Vor- und Nachteile haben Smart Toys und wie beeinflussen Virtual und Augmented Reality die heutigen Spielewelten?

Kleinkinder und Grundschulkinder nutzen zum Spielen immer öfter auch Smartphones und Tablets ihrer Eltern. Hierdurch erhalten sie Zugang zum Internet mit einer Vielzahl von Kinderwebseiten, Lern- und Spiele-Apps. Die Datenbank „Kindermedien“ des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ ermöglicht Fachkräften und Eltern einen Überblick über das bestehende Angebot an qualitätsgeprüften Apps und Kinderwebseiten.