Quelle: digitale-helden.de
3.12.

How to

Webinar: Mein Kind will zocken. Was nun?

Digitale Helden lädt Sie am Di, 4.12.2018 zum Webinar mit dem Titel „Mein Kind will zocken. Was nun?“ ein. Eltern müssen mit Kindern in diesem Punkt ihren ganz persönlichen Weg finden. Dabei hilft es, die Computerspiele zu kennen und deren Faszination zu verstehen. Auf Augenhöhe können dann beide über das Gleiche sprechen – die Spiele beurteilen und sinnvolle Vereinbarungen treffen.

 

Das Team der Digitalen Helden hat zu diesem Thema den Youtuber Maxim Markow eingeladen. Mit über 500 Tausend Abonnent*innen auf seinem YouTube-Kanal ist er unter dem Namen Maxim bekannt und gut in der Computerspiel-Szene vernetzt. Zudem ist er selbst Vater von zwei Kindern. Er wird durch einige der derzeit angesagtesten Spiele führen und helfen, die Faszination des Gaming zu verstehen, zu beurteilen und eine eigene Haltung zu finden. Sie werden viele Tipps, Anregungen und Antworten auf Ihre sicher zahlreichen Fragen mitnehmen können. Vor allem aber ein Gefühl dafür, wie Sie mit den Weihnachtswünschen Ihres Kindes umgehen möchten.

 

Die Themen im Webinar „Mein Kind will zocken. Was nun?“ sind:
• Wie erleben 9- bis 16-Jährige die Faszination des Gamings?
• Was sind die derzeit „heißesten“ Spiele – und worum geht es dabei?
• Wie stehe ich zu Spielen wie „“Fortnite“ oder „League of Legends“?
• Was kann ich tun, um an meinem Kind dran zu bleiben?
• Wie finde ich Entscheidungskriterien, ob ein Spiel für mein Kind geeignet ist?
• Welche konkreten Tipps und gemeinsame Regeln sind sinnvoll?
• Welche Unterstützung können mir die Digitalen Helden geben?

 
Das kostenfreie Webinar findet statt am: Dienstag, den 4.12.2018 – 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 
Die Referent*innen sind: Florian Borns, Soziologe und Mit-Gründer im Team Digitale Helden (Moderation) und Lena Pauwels, Medienpädagogin im Team Digitale Helden (Co-Moderation).

 

Der Gast: Maxim Markow (aka Maxim), Gaming-Kommentator mit über 500 Tausend Youtube-Abonnent*innen, Vater von zwei Kindern. Hier vorab ein Link zu Maxims Videobeitrag über „Eltern, Gaming und Killerspiele“ auf seinem Kanal.

 

Maxim und das Team der Digitalen Helden freuen sich schon sehr auf diesen spannenden Abend und den gemeinsamen Austausch mit allen interessierten Eltern und Pädagog*innen.

 

Hier gehts zur Webinar-Anmeldung.

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0