Quelle: pixabay.de
23.10.

Wettbewerbe

Wettbewerb: Datenschutz Medienpreis DAME

Mit der Auszeichnung DAME würdigt der BvD Medienproduktionen, die Aspekte aus dem Themenfeld Datenschutz anschaulich und verständlich vermitteln und zugleich die Zielgruppe für einen sicheren Umgang mit persönlichen Daten sensibilisieren. Einsendeschluss ist der 11. November.

 

Ausgezeichnet werden Film- und Medienbeiträge, die das Thema Datenschutz oder Einzelaspekte daraus verständlich und für eine jeweilige Zielgruppe anschaulich erläutern. Dazu werden Filmschaffende, Video-Filmer, Jugendorganisationen, Medienschaffende, Kreative, Verbände und Initiativen eingeladen sich mit langen oder kurzen Filmen, Reportagen, Hörfunkbeiträgen, Songs, Medienplattformen, Video-Clips oder Animations-Beiträgen um den Preis zu bewerben.

 

Die Wettbewerbsbeiträge können sowohl per Mail oder postalisch eingereicht werden. Berücksichtigt werden alle Einreichungen, die bis zum 1. November 2019, 12:00 Uhr unter datenschutzmedienpreis@bvdnet.de oder an die Adresse Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. Budapester Straße 31, 10787 Berlin gesendet werden. Es zählt dabei das tatsächliche Eingangsdatum.

 

Die Teilnahmebedingungen und Bewerbungsbogen zum Datenschutz Medienpreis des BvD erhalten Sie unter: www.bvdnet.de/datenschutzmedienpreis

 

Weitere Infos: https://www.bvdnet.de/wp-content/uploads/2019/06/DAME19-Infoflyer.pdf

 

Eine Jury aus Datenschutzexperten, Medienvertretern und Filmschaffenden wird die eingesandten Beiträge auf fachliche Darstellung, Verständlichkeit, zielgruppengerechte Ansprache und Originalität bewerten.

Kommentar hinzufügen:


 


 


 

*

Kommentare: 0